Advertisement

Das Phänomen Sterben und Tod im Kontext einer modernen Gesellschaft

  • Janine MüllerEmail author
Chapter
Part of the Best of Pflege book series (BOP)

Zusammenfassung

Sterben und Tod stellen in unserer modernen Gesellschaft ein allgegenwärtiges Phänomen dar, welches sich vordergründig unbemerkt institutionell und in kleinen Kreisen direkt Betroffener ereignet (vgl. Göckenjan 2008, S. 7). Historisch betrachtet hat sich das Sterben in den letzten 100 Jahren in Deutschland grundlegend verändert. Die Analyse der Mortalitätsverteilung um 1900 offenbart eine hohe Säuglings- und Kindersterblichkeit sowie ein gleichbleibendes Sterberisiko in den sich anschließenden Altersgruppen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.DresdenDeutschland

Personalised recommendations