Advertisement

Digitalisierung der Wirkungsorientierung – Geschichte einer dynamischen Konstituierung

  • Ursula RosenbichlerEmail author
  • Sandra Schreilechner
Chapter

Zusammenfassung

Komplexe Herausforderungen in einer globalisierten Welt sowie der Anspruch der BürgerInnen nach Partizipation fordern von Verwaltung und Politik Antworten auf die Frage wie unser gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Wohlstand nachhaltig gesichert und ausgebaut werden kann. Die öffentliche Hand ist einerseits gefordert, auf diese Herausforderungen und Ansprüche angemessen zu reagieren, gleichzeitig ist sie auch dazu angehalten, dies in einer transparenten Art und Weise zu tun.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. BKA (Hrsg.) (2011): Handbuch Wirkungsorientierte Steuerung. Unser Handeln erzeugt Wirkung. URL: https://www.bka.gv.at/DocView.axd?CobId=42634.
  2. BKA (Hrsg.) (2013): Arbeitsprogramm der österreichischen Bundesregierung 2013-2018. URL: https://www.bka.gv.at/DocView.axd?CobId=53264.
  3. BKA (Hrsg.) (2014): Bericht über die Wirkungsorientierte Folgenabschätzung. URL: https://www.oeffentlicherdienst.gv.at/wirkungsorientierte_verwaltung/berichte_service/Bericht_WFA_1.0.pdf?5te25x.
  4. BKA (Hrsg.) (2016): Bericht über die Wirkungsorientierte Folgenabschätzung 2015. URL: https://www.oeffentlicherdienst.gv.at/wirkungsorientierte_verwaltung/dokumente/WFA-Bericht-2015.pdf?5te240.
  5. BKA (Hrsg.) (2016): Zukunft neu denken. Die wirkungsorientierte Verwaltung bringt Österreich weiter. Wien: Bundeskanzleramt Österreich.Google Scholar
  6. Hammerschmid, G. und Grünwald, A. (2014): Fokusstudie. Einführung der wirkungsorientierten Verwaltungssteuerung. Erfolge – Potentiale – Perspektiven. Wien: Bundeskanzleramt Österreich.Google Scholar
  7. OECD (Hrsg.) (2013), Governance at a Glance 2013. Regierung und Verwaltung auf einen Blick. Paris: OECD Publishing.Google Scholar
  8. Pesendorfer, K. (2014): Exkurs: Wir vermessen Österreich – Indikatoren im Spannungsfeld von Überfluss und Punktgenauigkeit. URL: https://www.oeffentlicherdienst.gv.at/wirkungsorientierte_verwaltung/berichte_service/Teil_1__Bericht_zur_Wirkungsorientierung_2013.pdf?5te1an.
  9. Tschabuschnig, G. (2016): Exkurs: Vorteile zeitgemäßer Berichterstattung. URL: https://www.oeffentlicherdienst.gv.at/wirkungsorientierte_verwaltung/berichte_service/WFA-Bericht_2015_Teil_1_2.pdf?5te1ap.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Abteilung III/9 Wirkungscontrollingstelle des Bundes, VerwaltungsinnovationBundeskanzleramtWienÖsterreich

Personalised recommendations