Advertisement

Fabriksimulation – innovative Lehrkonzepte im praktischen Einsatz

  • Martin Christian Kemnitz
Chapter

Zusammenfassung

Am 19. Juni 1999 haben 30 europäische Staaten in der italienischen Universitätsstadt die sogenannte Bologna-Erklärung unterzeichnet. Sie legten damit den Grundstein für einen europäischen Hochschulraum, der inzwischen 47 Mitgliedsstaaten umfasst. Die Europäische Studienreform hat in ganz Europa zu weitreichenden Veränderungen der nationalen Hochschulsysteme geführt (vgl. Bundesministerium für Bildung und Forschung 2017). Neben zahlreichen strukturellen Veränderungen besteht der Kern der Reform vor allem aus Forderungen, welche die Lehre und das Lernen und somit die Hochschuldidaktik betreffen (Wehr und Ertel 2007, S. 17). Vor diesem Hintergrund stellt dieser Beitrag ein innovatives Lehr- und Lernkonzept im Bereich der Wirtschaftswissenschaften und insbesondere im Fachgebiet Produktion und Logistik vor: die simulationsbasierte Lehre.

Literatur

  1. Becker M (2011) Systematische Personalentwicklung, 2. Aufl. Schäffer-Poeschel, StuttgartGoogle Scholar
  2. Biethahn J, Lackner A, Range M, Brodersen O (2004) Optimierung und Simulation. Oldenbourg, MünchenGoogle Scholar
  3. Brinker T, Rössler U (2004) Hochschuldidaktik an Fachhochschulen: Arbeitsgemeinschaft für Hochschuldidaktik. Bertelsmann, Bielefeld, S 9. www.hdw-nrw-fh.de
  4. Bundesministerium für Bildung und Forschung (2017) Bericht der Bundesregierung über die Umsetzung des Bologna-Prozesses 2012–2015 in Deutschland, Die Bundesregierung, Berlin (Autorengemeinschaft). http://www.bmbf.de/de/3336.php. Zugegriffen: 15. Febr. 2018
  5. Carl N, Kiesel M (2000) Unternehmensführung – Methoden, Instrumente, Managementkonzepte. Moderne Industrie, LandsbergGoogle Scholar
  6. Deutsche Gesellschaft für Hochschuldidaktik (2013) Lehrforschung wird Praxis. Bertelsmann, BielefeldGoogle Scholar
  7. Ebel B (2009) Produktionswirtschaft, 9. Aufl. Kiehl, LudwigshafenGoogle Scholar
  8. Erpenbeck J, Rosenstiel L von (2007) Handbuch Kompetenzmessung, 2. Aufl. Schäffer-Poeschel, StuttgartGoogle Scholar
  9. Goebel PJ (2017) Universität Hamburg; Fachbereich Informatik; Modellbildung und Simulation; Forschung; Simulation. https://www.inf.uni-hamburg.de/inst/ab/mbs/research/sim.html. Zugegriffen: 31. Juli 2017
  10. Gorecki P, Pautsch P (2013) Praxisbuch Lean Management. Hanser, MünchenGoogle Scholar
  11. Günther H-O, Tempelmeier H (2012) Produktion und Logistik, 9. Aufl. Springer, HeidelbergGoogle Scholar
  12. Jahnke I, Wildt J (2011) Fachbezogene und fachübergreifende Hochschuldidaktik. Deutsche Gesellschaft für Hochschuldidaktik. Bertelsmann, BielefeldGoogle Scholar
  13. Kamiske GF, Brauer J-P (2006) Qualitätsmanagement von A bis Z, 5. Aufl. Hanser, MünchenGoogle Scholar
  14. Kerres M, Schmidt A (2011) Zur Anatomie von Bologna-Studiengängen – Eine empirische Analyse von Modulhandbüchern, die Hochschule-Journal für Wissenschaft und Bildung, Uni Halle WittenbergGoogle Scholar
  15. Kiener S, Maier-Scheubeck N, Obermaier R, Weiß M (2006) Produktionsmanagement, 8. Aufl. Oldenbourg, MünchenGoogle Scholar
  16. Krupp A (2007) Produktion und Logistik. Books on Demand, NorderstedtGoogle Scholar
  17. Laroque C (2017) Professur für Modellierung und Simulation. http://www.inf.tu-dresden.de/index.php?node_id=808&ln=de. Zugegriffen: 31. Juli 2017
  18. Masing W (1988) QZ Qualität und Zuverlässigkeit. Hanser Verlage, MünchenGoogle Scholar
  19. Notger C (2000) Unternehmensführung – Methoden, Instrumente, Managementkonzepte. Moderne Industrie, LandsbergGoogle Scholar
  20. Ohno T (1993) Das Toyota Produktionssystem. Campus, FrankfurtGoogle Scholar
  21. Olfert K (2006) Personalwirtschaft, 12. Aufl. Kiehl, LudwigshafenGoogle Scholar
  22. Reinmann G, Ebner M, Schön S (2013) Hochschuldidaktik im Zeichen von Heterogenität und Vielfalt. Books on Demand GmbH, NorderstedtGoogle Scholar
  23. Rottmann H (2017) Simulation: Gabler Wirtschaftslexikon. http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Archiv/55029/simulation-v13.html. Zugegriffen: 31. Juli 2017
  24. Statistisches Bundesamt (2017). https://www.destatis.de. Zugegriffen: 31. Juli 2017
  25. Takeda H (1999) Das synchrone Produktionssystem, 2. Aufl. Moderne Industrie, LandsbergGoogle Scholar
  26. Verband der Automobilindustrie (2017). https://www.vda.de/de/services/zahlen-und-daten/jahreszahlen/allgemeines.html. Zugegriffen: 31. Juli 2017
  27. Wehr S, Ertel H (2007) Aufbruch in der Hochschullehre, Kompetenzen und Lernende im Zentrum. Haupt, BernGoogle Scholar
  28. Womack JP, Jones, DT, Roos D (1994) Die zweite Revolution in der Autoindustrie, 8. Aufl. Campus, FrankfurtGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Martin Christian Kemnitz
    • 1
  1. 1.H-BRSSankt AugustinDeutschland

Personalised recommendations