Advertisement

Zusammenfassung und Schlussbetrachtung

  • Michael HartmannEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Überall dort, „…[w]o so oder anders gehandelt werden kann, kann man auch falsch oder unangemessen handeln – und entsprechend dafür kritisiert werden“ (Jaeggi & Wesche 2013, S. 7). Damit verhält es sich mit der Kritik in Organisationen nicht anders als in anderen Lebensbereichen auch. Wenngleich Organisationen das Zusammenspiel vieler Akteur/-innen zur gemeinsamen Zielerreichung mittels formaler Strukturen in effiziente Bahnen zu lenken versuchen, so strukturieren diese letztlich nur Handlungsspielräume und bieten daher immer noch Möglichkeiten „so oder anders“ zu handeln. Damit gewinnt die Kritik ebenfalls in Organisationen an Bedeutung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.FuldaDeutschland

Personalised recommendations