Advertisement

Einleitung: Das Phänomen Kritik in Organisationen

  • Michael HartmannEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Kritik ist ein allgegenwärtiges Phänomen und konstitutiver Bestandteil menschlicher Praxis (Boltanski & Thevenot 2007, Jaeggi & Wesche 2013). In seiner heutigen Bedeutung bezeichnet es „…Urteile, insbesondere ungünstige Urteile, über den Wert von Menschen und menschlichen Dingen“ (Bittner 2013, S. 137) und ist damit nicht nur im gesellschaftlichen Zusammenleben zu verorten, sondern auch dort, wo Menschen gemeinsam arbeiten – in Organisationen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.FuldaDeutschland

Personalised recommendations