Fazit und Ausblick

Chapter

Zusammenfassung

Die vorliegende Arbeit leistet einen Beitrag zur theoretischen und konzeptionellen Klärung des Begriffs der Inklusion, und sie geht der Frage nach, inwiefern die Anwendung des Begriffs auf die Lebenssituation von Menschen mit Demenz zu einer verbesserten Kenntnis der spezifischen Exklusionsrisiken und Teilhabechancen von älteren kognitiv eingeschränkten Personen beiträgt. Die Möglichkeiten und Grenzen des Konzepts werden analysiert, insbesondere im Vergleich zu den etablierten Konzepten Integration und Teilhabe.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.FB2: Heilpädagogik und PflegeEvangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-LippeBochumDeutschland

Personalised recommendations