Inklusion und Demenz

Chapter

Zusammenfassung

Inklusion erfährt, wie gezeigt wurde, aktuell durch die Behindertenrechtskonvention der UN große Aufmerksamkeit, und zugleich ist Inklusion ein Begriff, der seit Mitte des 20. Jahrhunderts prominent in der soziologischen Differenzierungs- und Systemtheorie verankert ist. In der gegenwärtigen Diskussion wird deshalb häufig eine „normative“ Sichtweise von Inklusion einer „systemtheoretischen“, „soziologischen“ oder „wissenschaftlichen“ gegenübergestellt (Wansing 2013, 18; Müller-Hergl 2014, 3; Brandenburg 2014, 1).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.FB2: Heilpädagogik und PflegeEvangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-LippeBochumDeutschland

Personalised recommendations