Advertisement

Finanzen und Wirtschaftlichkeit

  • Siegfried PöchtragerEmail author
  • Walter Wagner
Chapter

Zusammenfassung

Dieses Kapitel ist sozusagen das Herzstück Ihres Businessplans. Es ist insofern der relevanteste Teil, als es Sie vor einem finanziellen Fiasko bewahren soll, noch bevor Sie auch nur einen Euro investiert haben. Vier unterschiedliche Planungsrechnungen (plus weitere nach Bedarf) bilden den in Zahlen gegossenen Teil Ihrer Annahmen und Recherchen: die Investitionsplanung, die Umsatzplanung, die Liquiditätsplanung sowie die Gewinn-und-Verlust-Rechnung. Planen Sie über einen ausreichend großen Zeitraum (z.B. fünf Jahre) und kalkulieren Sie für das erste Jahr ebenso auf Monatsebene. Essenziell ist auch die Frage, ob Sie für Ihr Vorhaben eine Gewerbeberechtigung benötigen. Vergessen Sie jedenfalls nicht, die zu entrichtenden Steuern und Versicherungsbeiträge in Ihren Kalkulationen zu berücksichtigen. Diese können rasch mit hohen Beträgen zu Buche schlagen, deren Vernachlässigung Sie im wahrsten Sinne des Wortes „teuer zu stehen“ kommen kann.

Literatur

  1. BMF – Bundesministerium für Finanzen (2016). SelbstständigenBuch – Steuerleitfaden für neu gegründete Unternehmen. Wien: BMF, Selbstverlag.Google Scholar
  2. BMLFUW – Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt- und Wasserwirtschaft (2014). Grüner Bericht – Bericht über die Situation der österreichischen Land- und Forstwirtschaft. Wien: BMLFUW, Selbstverlag.Google Scholar
  3. Cristea, A., Frankenberger, K., Heucher, M., Ilar, D., Kubr, T., Marchesi, H., Müller, K., Waldner, M., & Zsenei, A. (2011). Planen, gründen, wachsen – Mit dem professionellen Businessplan zum Erfolg (6. Aufl.). München: Finanzbuch Verlag.Google Scholar
  4. Doralt, W. (2016). Steuerrecht 2016/17. Unternehmenssteuern, Verkehrssteuern, Abgabeverfahren – Ein systematischer Überblick. Wien: MANZ.Google Scholar
  5. Eberhard, H., Grabenwarter, C., Holoubek, M., Lienbacher, G., Potacs, M., & Vranes, E. (2012). Europäisches und öffentliches Wirtschaftsrecht I (8. Aufl.). Wien: Verlag Österreich.Google Scholar
  6. Fischer, E. O. (2002). Finanzwirtschaft für Anfänger (3. Aufl.). München, Wien, Oldenburg: Oldenburg Wissenschaftsverlag.CrossRefGoogle Scholar
  7. Gehringer, R. (2015). Aktuelle Steuerfragen – LK-Experte Rainer Gehringer über neue Buchführungsgrenzen, Teilpauschalierung und Pensionspferdehaltung. https://www.lko.at/aktuelle-steuerfragen+2500+2268433. Zugegriffen: 31. Mai 2017.Google Scholar
  8. Goldenits, K., & Nowotny-Eichler, E. (2016). Abgrenzung Urproduktion – Be- und Verarbeitung (demonstrative Aufzählung). In M. Wakounig & A. Trauner (Hrsg.), Praxishandbuch der Land- und Forstwirtschaft (3. Aufl. S. 44–49). Wien: Linde.Google Scholar
  9. Green Rocket (2016). Crowdfunding. https://www.greenrocket.com/crowdfunding. Zugegriffen: 2. März 2017.Google Scholar
  10. Gründerküche (2017). Basics: 10 Wege für Startups ihre Geschäftsidee zu finanzieren. https://www.gruenderkueche.de/fachartikel/10-moeglichkeiten-ihr-startup-oder-ihre-geschaeftsidee-zu-finanzieren/. Zugegriffen: 2. März 2017.Google Scholar
  11. Hanusch, A., & Stöger (2013). Kommentar zu § 2 GewO TZ3. In A. Hanusch (Hrsg.), Kommentar zur Gewerbeordnung. Lexisnexis Österreich.Google Scholar
  12. Help (2017). Pflichtversicherung. https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/117/Seite.1170130.html. Zugegriffen: 6. März 2017.Google Scholar
  13. Hummer, I. (2017). Handwerkerbonus 2017. https://www.lko.at/steuer+2500++1298060. Zugegriffen: 21. Apr. 2017.Google Scholar
  14. Jilch, M. (2016). Die Besteuerung pauschalierter Land- und Forstwirte (5. Aufl.). Wien: nwv.Google Scholar
  15. Jilch, M. (s.a.). Steuern sparen in der Praxis – Die 125 wichtigsten Steuerfragen von Land- und Forstwirten.Google Scholar
  16. Joas, M. (2016). Bauer oder Metzger – Der Verwaltungsgerichtshof hat entschieden! https://noe.lko.at/?+Bauer-oder-Metzger+&id=2500,2404657,,,,bW9kZT1uZXh0JnBhZ2luZz15ZXNfXzEwJTI1X0FOQ0hPUiUyNSZjdD0xNyZiYWNrPTE. Zugegriffen: 28. Apr. 2016.Google Scholar
  17. Lfi – Ländliches Fortbildungsinstitut (2012). Rechtliches zur Direktvermarktung – Gewerbe, Sozialversicherung, Steuer, Alkohol. Wien: Landwirtschaftskammer Österreich.Google Scholar
  18. LKÖ – Landwirtschaftskammer Österreich (2017). Recht und Steuern. https://www.lko.at/steuer+2500++1298060. Zugegriffen: 6. März 2017.Google Scholar
  19. LKonline (2017). Steirische Qualitätslämmer. https://www.lko.at/steirische-qualit%C3%A4tsl%C3%A4mmer+2500+2306429. Zugegriffen: 2. März 2017.Google Scholar
  20. Marek, E. (2016). Beitragsrecht VOGB. Wien: Selbstverlag.Google Scholar
  21. Österreichische Sozialversicherung (2017). Beitragsrechtliche Werte 2017. https://www.sozialversicherung.at/cdscontent/load?contentid=10008.636500&version=1486371513. Zugegriffen: 24. Apr. 2017.Google Scholar
  22. Oswald, G. (2012). Skriptum Meisterprüfung Landwirtschaft – Buchführung im land- und forstwirtschaftlichen Betrieb. Klagenfurt: LF-LFA Kärnten.Google Scholar
  23. Pernt, E., & Berger, W. (2015). Handbuch für Einnahmen-Ausgaben-Rechner (3. Aufl.). Wien: Linde.Google Scholar
  24. Pingitzer, L. (2016). Dringend reparaturbedürftig. https://www.propferd.at/main.asp?VID=1&kat1=87&kat2=644&NID=603. Zugegriffen: 24. Apr. 2017.Google Scholar
  25. Rechnungswesen-verstehen (2016). Aufwand/Ertrag. http://www.rechnungswesen-verstehen.de/gewinn-und-verlustrechnung/aufwand-ertrag.php. Zugegriffen: 2. März 2017.Google Scholar
  26. Schalow, L. (2012). Schafbeweidung mit Solarparks. Vortrag Groß Kreutzer Schaftag, Universität Potsdam.Google Scholar
  27. Schwetje, G., & Vaseghi, S. (2006). Der Businessplan – Wie Sie Kapitalgeber überzeugen (2. Aufl.). Berlin, Heidelberg: Springer.Google Scholar
  28. Staroßom, H. (2013). Corporate Finance Teil 2 – Finanzierung in den Lebensphasen einer Unternehmung. Wiesbaden: Springer Gabler.Google Scholar
  29. SVA – Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft (2017). Beiträge Pension-, Kranken- und Unfallversicherung. https://www.svagw.at/cdscontent/load?contentid=10008.587456&version=1486390799. Zugegriffen: 20. Apr. 2017.Google Scholar
  30. SVB – Sozialversicherungsanstalt der Bauern (2016a). Nebentätigkeiten-Sozialversicherungsanstalt der Bauern. Wien: SVB Selbstverlag.Google Scholar
  31. SVB – Sozialversicherungsanstalt der Bauern (2016b). Das bäuerliche Beitragswesen im Überblick. Wien: SVB Selbstverlag.Google Scholar
  32. Thommen, J. P., & Achleitner, A.-K. (2012). Allgemeine Betriebswirtschaftslehre – Umfassende Einführung aus managementorientierter Sicht (7. Aufl.). Wiesbaden: Springer Gabler.Google Scholar
  33. Unternehmensserviceportal (2017). Betriebliches Rechnungswesen. https://www.usp.gv.at/Portal.Node/usp/public/content/steuern_und_finanzen/betriebliches_rechnungswesen/40859.html. Zugegriffen: 21. Apr. 2017.Google Scholar
  34. Voigt, K.-I. (2007). Handbuch zur Businessplan-Erstellung (6. Aufl.). Nürnberg: netzwerk nordbayern.Google Scholar
  35. VWT – Vereinigung Österreichischer Wirtschaftstreuhänder GmbH (2017). Steuerservice 2017. Wien: VWT, Selbstverlag.Google Scholar
  36. Wakounig, M., & Trauner, A. (2016). Praxishandbuch der Land- und Forstwirtschaft – Sozialversicherung, Steuern, Zoll und sonstige Kleinabgaben (3. Aufl.). Wien: Linde.Google Scholar
  37. Wanke, R., & Borgmann, P. (2010). UFS und Landwirtschaft. UFSjournal, 11, 380.Google Scholar
  38. WKO – Wirtschaftskammer Österreich (2014). Was darf ich, was darf ich nicht? https://www.wko.at/branchen/b/tourismus-freizeitwirtschaft/Kriterien_fuer_freies_GW_Was_darf_ich_was_nicht-neu.pdf. Zugegriffen: 21. Apr. 2017.Google Scholar
  39. WKO – Wirtschaftskammer Österreich (2016). Grunderwerbsteuer neu ab 1.1.2016. https://www.wko.at/Content.Node/Service/Steuern/Weitere-Steuern-und-Abgaben/Sonstige-Abgaben/weitere_Grunderwerbsteuerneuab1.1.2016.pdf. Zugegriffen: 6. März 2017.Google Scholar
  40. WKO – Wirtschaftskammer Österreich (2017a). Dienstgeberbeitrag zum Familienlastenausgleichsfonds (DB). https://www.wko.at/Content.Node/Service/Steuern/Lohnverrechnung/Vom-Brutto-zum-Netto/Dienstgeberbeitrag_zum_Familienlastenausgleichsfonds_(DB).html. Zugegriffen: 6. März 2017.Google Scholar
  41. WKO – Wirtschaftskammer Österreich (2017b). Kommunalsteuer. https://www.wko.at/Content.Node/Service/Steuern/Lohnverrechnung/Vom-Brutto-zum-Netto/lv_Kommunalsteuer.pdf. Zugegriffen: 6. März 2017.Google Scholar
  42. WKO – Wirtschaftskammer Österreich (2017c). Sozialversicherung der Kleingewerbetreibenden. https://www.wko.at/service/arbeitsrecht-sozialrecht/Sozialversicherung_der_Kleingewerbetreibenden.html. Zugegriffen: 20. Apr. 2017.Google Scholar
  43. WKO – Wirtschaftskammer Österreich (2017d). Sozialversicherung der Gewerbetreibenden. https://www.wko.at/service/arbeitsrecht-Sozialrecht/Sozialversicherung_der_Gewerbetreibenden.html. Zugegriffen: 20. Apr. 2017.Google Scholar
  44. WKO – Wirtschaftskammer Österreich (2017e). Gewerbliche Sozialversicherung für Neugründer 2017. https://www.wko.at/service/arbeitsrecht-sozialrecht/Neugruender-2017.html. Zugegriffen: 20. Apr. 2017.Google Scholar
  45. WKO – Wirtschaftskammer Österreich (2017f). Gewerbliche Sozialversicherungsbeiträge Ausmaß. https://www.wko.at/service/arbeitsrecht-sozialrecht/Gewerbliche-Sozialversicherungsbeitraege---Ausmass.html. Zugegriffen: 20. Apr. 2017.Google Scholar
  46. WKO – Wirtschaftskammer Österreich (2017g). Mehrfachversicherung. https://www.wko.at/service/arbeitsrecht-sozialrecht/Mehrfachversicherung.html. Zugegriffen: 20. Apr. 2017.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Marketing und InnovationUniversität für Bodenkultur WienWienÖsterreich
  2. 2.Hochschule für Agrar- u. UmweltpädagogikWienÖsterreich

Personalised recommendations