Advertisement

Dimensionsanalyse und software-Modelle

  • Heinz HerwigEmail author
Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Mit software-Modellen ist hier gemeint, dass eine theoretische Beschreibung einer Fragestellung vorliegt, die als physikalisch/mathematisches Modell
  • ein Gleichungssystem umfasst, mit dem das betrachtete Problem beschrieben und gelöst werden kann (→ Feinmodell), oder

  • eine sog. Relevanzliste besitzt, in der diejenigen physikalischen Größen enthalten sind, die für eine weitergehende Modellierung berücksichtigt werden müssen (→ Grobmodell).

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Technische ThermodynamikTechnische Universität HamburgHamburgDeutschland

Personalised recommendations