Advertisement

Essen und Trinken

  • Martin-Niels Däfler
Chapter

Zusammenfassung

Es dürfte klar sein: Ein Speisezettel, auf dem nur Tiefkühlpizza und Schokoriegel stehen, ist weder der Figur noch dem Wohlbefinden zuträglich. Ja, dem Wohlbefinden! Es gibt nämlich einen Zusammenhang zwischen dem, was wir uns reinschieben, und dem, wie wir uns fühlen. Schon Hippokrates, der berühmteste Arzt der Antike, soll empfohlen haben, bei Depressionen Eselsmilch zu trinken.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.AschaffenburgDeutschland

Personalised recommendations