Advertisement

Einleitung

  • Mitja Sienknecht
Chapter

Zusammenfassung

Innerstaatliche Konflikte prägen unsere Zeit wie keine andere Form der Auseinandersetzung. Sie werden allgemein als unvereinbare Positionsdifferenz zwischen einer staatlichen und einer nichtstaatlichen Partei in Hinblick auf einen Gegenstand oder eine Situation verstanden. Charakteristischerweise ereignen sich solche Konflikte innerhalb von Staaten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations