Advertisement

Mindestwärmeschutz vs. Denkmalschutz

  • Volker Drusche
Conference paper

Zusammenfassung

Von den rd. 20 Millionen Gebäuden im Bundesgebiet sind rd. 1 Mio. als Baukulturdenkmale erfasst. Daneben existiert noch eine große Zahl an Objekten, die von den kommunalen Behörden ebenfalls als besonders erhaltenswerte Bausubstanz eingestuft werden. Ähnlich weitreichend ist die Definition der Kreditanstalt für Wiederaufbau KfW für das Programm Effizienzhaus Denkmal: Objekte in Gebieten mit einer Erhaltungs-, Gestaltungs- und Altstadtsatzung oder einer Satzung zum Erhalt des Stadtbildes, Objekte in einem Sanierungsgebiet zur Erhaltung baukulturell wertvoller Bausubstanz oder der besonderen städtebaulichen Lage.

Schlagwörter

Wärmeschutz Energieverbrauch Heizenergie Klima Niedrigstenregiehausstandard Betriebskosten 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

Literaturverweise

  1. [1] Drusche, V.: Wohnraumschimmel: Ursachenanalyse – Vermeidung – Sanierung. Köln, Bundesanzeigerverlag, 2015.Google Scholar
  2. [2] Neef, F.; Müller, M.: Bauphysik-Einflußgröße der Wertermittlung. Berlin, Ernst und Sohn, 1999.Google Scholar
  3. [3] Drusche, V.: EnergieSynergie – optimiert planen, bauen und sanieren: Synergien nutzen, Kosten sparen, Ressourcen schonen. 3. Auflage. München, Deutscher Industrieverlag, 2013.Google Scholar
  4. [4] Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) (Hrsg.): dena-Sanierungsstudie, Teil 1: Wirtschaftlichkeit energetischer Modernisierung im Mietwohnungsbestand. Begleitforschung zum dena-Projekt „Niedrigenergiehaus im Bestand“. Berlin, dena, 2010.Google Scholar
  5. [5] Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) (Hrsg.): dena-Sanierungsstudie, Teil 2: Wirtschaftlichkeit energetischer Modernisierung in selbstgenutzten Wohngebäuden. Begleitforschung zum dena-Projekt „Niedrigenergiehaus im Bestand“. Berlin, dena, 2012.Google Scholar
  6. [6] Enseling, A.; Hinz, E.; Born, R.: Energetische Sanierung des Gebäudebestandes privater Haushalte. Darmstadt, Institut Wohnen und Umwelt GmbH, 2013.Google Scholar

Themenbezogene Quelle

  1. Dr.-Ing. Volker Drusche, „Mindestwärmeschutz vs. Denkmalschutz“, Bauen+, S. 6 ff, Juli 2016Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Energie-Effizienz-Institut WeimarWeimarDeutschland

Personalised recommendations