Digitalisierung und Industrie 4.0 als Moden oder Trends?

  • Peter Mertens
  • Dina Barbian
  • Stephan Baier
Chapter

Zusammenfassung

Einige Indizien deuten darauf hin, dass es sich bei der außerordentlichen Aufmerksamkeit, die die Begriffe „Digitalisierung“ sowie „Industrie 4.0“ und auch die Zahl „4.0“ gegenwärtig auf sich ziehen, um Symptome einer modischen Überhöhung handelt.

Literatur

  1. [BHVo14]
    Bauernhansl T, ten Hompel M, Vogel-Heuser B (Hrsg) (2014) Industrie 4.0 in Produktion, Automatisierung und Logistik. WiesbadenGoogle Scholar
  2. [DeHo17]
    Dettmeier K, Hofmann E (2017) Additive manufacturing technology adoption: an empirical analysis of general and supply chain related determinants. J Bus Econ 87(1):97–124CrossRefGoogle Scholar
  3. [Gier15a]
    Giersberg G (2015a) Die erste volldigitalisierte Fabrik gibt es in fünf Jahren. FAZ vom 09.11.2015, S 18Google Scholar
  4. [Herz17a]
    Herz C (2017a) Droht die neue Dotcom-Blase? Handelsblatt vom 21.07.2017, S 29Google Scholar
  5. [HeSe16]
    Hesse M, Seith A (2016) Lochkarte trifft auf App. Der Spiegel Nr. 30/2016, S 65Google Scholar
  6. [MeBa16b]
    Mertens P, Barbian D (2016b) Digitalisierung und Industrie 4.0 – Trend mit modischer Überhöhung? Informatik-Spektrum 39(4):301–309CrossRefGoogle Scholar
  7. [OV17bo]
    Ohne Verfasser (2017bo) Zu hohe Erwartungen in 3D-Druck. FAZ vom 07.02.2017, S 16Google Scholar
  8. [Schee15]
    Scheer A-W (2015) Industrie 4.0: Von der Vision zur Implementierung. Whitepaper Nr. 5/2015 des AWSi, SaarbrückenGoogle Scholar
  9. [Spat13]
    Spath D (Hrsg) (2013) Produktionsarbeit der Zukunft – Industrie 4.0. Studie des Instituts Fraunhofer IAO, StuttgartGoogle Scholar
  10. [Stög16]
    Stöger R (2016) Digital-Transformator. Z Organ 85(5):355–357Google Scholar
  11. [Wedd16a]
    Weddeling B (2016a) Die fetten Jahre sind vorbei. Handelsblatt vom 25.01.2016, S 28Google Scholar
  12. [Wedd16b]
    Weddeling B (2016b) Mal ganz ehrlich. Handelsblatt vom 18.08.2016, S 28Google Scholar
  13. [Wege14]
    Wegener D (2014) Industrie 4.0 – Chancen und Herausforderungen für einen Global Player. In: Bauernhansl T, ten Hompel M, Vogel-Heuser B (Hrsg) Industrie 4.0 in Produktion, Automatisierung und Logistik. Wiesbaden, S 343–358Google Scholar
  14. [Wetz14]
    Wetzel D (2014) Eine Schicksalsfrage. Handelsblatt vom 26.11.2014, S 13Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  • Peter Mertens
    • 1
  • Dina Barbian
    • 2
  • Stephan Baier
    • 3
  1. 1.Wirtschaftsinformatik IFriedrich-Alexander-Universität Erlangen-NürnbergNürnbergDeutschland
  2. 2.Wirtschaftsinformatik IFriedrich-Alexander-Universität Erlangen-NürnbergNürnbergDeutschland
  3. 3.Wirtschaftsinformatik IFriedrich-Alexander-Universität Erlangen-NürnbergNürnbergDeutschland

Personalised recommendations