Mitarbeiterführung im Managementsystem

Chapter

Zusammenfassung

Jeder Prozess im Unternehmen hat eine verantwortliche Führungskraft. Sie steht für alle ihre Handlungen - auch Unterlassungen - in der Pflicht. Führungskräfte haben dafür Sorge zu tragen, dass von allen Tätigkeiten in ihrem Prozess und Verantwortungsbereich keine Gefahren für Mensch und Umwelt ausgehen. Sie müssen die Einhaltung der unternehmensinternen Vorgaben und der externen Rechtsvorschriften gewährleisten.

Auch das Unterlassen einer Handlung kann im Schadensfall Konsequenzen nach sich ziehen. Führungskräfte sind oft der Ansicht, dass für die Überwachung und Einhaltung von Rechtsvorschriften und Auflagen die Mitarbeiter der Stabsfunktionen Arbeits- und Umweltschutz verantwortlich sind. Dies ist keineswegs der Fall. Zur Wahrnehmung der Führungsaufgaben behandelt dieses Kapitel daher die grundsätzlichen Anforderungen an die Mitarbeiterführung.

Das Handbuch Führungskraft Ingenieur erweitert die Erläuterungen u.a. zu
  • Führung und Leitung von Teams,

  • Mitarbeiterführung,

  • Moderationen als Führungsinstrument,

  • Kommunikation und Mitarbeitergespräche,

  • Auseinandersetzungen und Konflikte,

  • Persönliche Arbeitsorganisation,

  • Prinzipien des Projektmanagements.

Weiterführende Literatur

  1. 16.1.
    Blake, R.R.; McCanse, A.A.; Das GRID-Führungsmodell, ECON, 1995, 3-430-11394-6Google Scholar
  2. 16.2.
    Blake, R.R.; Mouton, J.S.; Besser führen mit GRID, ECON, 1998, 3-430-11414-4Google Scholar
  3. 16.3.
    Blanchard, K.; Zigarmi, P.; Zigarmi, D.; Führungsstile, Rowohlt, 1995, 3-499-61435-9Google Scholar
  4. 16.4.
    Böhmer, N.; Schinnenburg, H.; Steinert, C.; Fallstudien im Personalmanagement, Pearson, 2012, 978-3-86894-106-7Google Scholar
  5. 16.5.
    Bröckermann, R.; Personalführung, Bachem, 2000, 3-89172-404-7Google Scholar
  6. 16.6.
    Buchinger, K.; Klinkhammer, M.; Beratungskompetenz, Kohlhammer, 2007, 978-3-17-019102-0Google Scholar
  7. 16.7.
    Bühner, R.; Personalmanagement, moderne industrie, 1997, 3-478-39162-3Google Scholar
  8. 16.8.
    Busch, B.; Erfolg mit Mitarbeitern in kleinen Unternehmen, Cornelsen, 2000, 3-464-49044-0Google Scholar
  9. 16.9.
    Comelli, G.; v. Rosenstiel, L.; Nerdinger, F.; Führung durch Motivation, Vahlen, 2014, 978-3-8006-4839-9Google Scholar
  10. 16.10.
    Dahms, M.; Motivieren, Delegieren, Kritisieren, Gabler, 2010, 978-3-8349-1873-4Google Scholar
  11. 16.11.
    Domsch, M.; Regnet, E.; v. Rosenstiel, L.; Führung von Mitarbeitern, Schäffer-Poeschel, 2001, 3-7910-1540-0Google Scholar
  12. 16.12.
    Franken, S.; Verhaltensorientierte Führung, Gabler, 2010, 978-3-8349-2232-8Google Scholar
  13. 16.13.
    Fuchs, H.; Huber, A.; Die 16 Lebensmotive, dtv, 2005, 3-423-24319-8Google Scholar
  14. 16.14.
    Gölzner, H.; Erfolg trotz Führung, DUV, 2006, 3-8244-0752-3Google Scholar
  15. 16.15.
    Goihl, K.; Transformationale Führung, FU Berlin, 2003Google Scholar
  16. 16.16.
    Gutknecht, S.; Arbeitszufriedenheit und Commitment, VDM Verlag Dr. Müller, 2007, 978-3-8364-1061-8Google Scholar
  17. 16.17.
    Heckhausen, J.; Heckhausen, H.; Motivation und Handeln, Springer, 2010, 978-3-642-12692-5Google Scholar
  18. 16.18.
    Hentze, J.; Kammel, A.; Lindert, K.; Personalführungslehre, Paul Haupt, 1997, 3-8252-1374-9Google Scholar
  19. 16.19.
    Hersey, P.; Blanchard, K.; Johnson, D.; Management of Organizational Behavior, Prentice Hall, 1996, 0-13-255662-6Google Scholar
  20. 16.20.
    Herzberg, F.; Mausner, B.; Snyderman, B.B.; The Motivation to Work, Transaction Publishers, 2008, 1-56000-634-XGoogle Scholar
  21. 16.21.
    Hofbauer, H.; Kauer, A.; Einstieg in die Führungsrolle, Hanser, 2008, 978-3-446-40926-2Google Scholar
  22. 16.22.
    Hintz, A.; Erfolgreiche Mitarbeiterführung durch soziale Kompetenz, Springer-Gabler, 2013, 978-3-8349-4544-0Google Scholar
  23. 16.23.
    Hofmann, E.; Wege zur beruflichen Zufriedenheit, Hans Huber, 2006, 3-456-84329-1Google Scholar
  24. 16.24.
    Jung, R.; Bruck, J.; Quarg, S.; Allgemeine Managementlehre, Erich Schmidt, 2013, 978-3-503-14463-1Google Scholar
  25. 16.25.
    Kälin, K.; Müri, P.; Sich und andere führen, Ott, 2002, 3-7225-6675-4Google Scholar
  26. 16.26.
    Kell, Th.; Die Kunst der Führung, Gabler, 2005, 3-409-14320-3Google Scholar
  27. 16.27.
    Kemman, B.; Hemmerking, P.; Vom Ingenieur zur Führungskraft, Hüthig, 2007, 978-3-7785-4016-9Google Scholar
  28. 16.28.
    Kirchler, E. (Hrsg.); Arbeits- und Organisationspsychologie, UTB, 2005, 978-3-8252-2659-6Google Scholar
  29. 16.29.
    Krech, D.; Crutchfield, R.S.; Ballachey, E.L.; Individual in Society, Mc Graw-Hill, 1962Google Scholar
  30. 16.30.
    Kühn, St.; Platte, I.; Wottawa, H.; Psychologische Theorien für Unternehmen, Vandenhoeck & Ruprecht, 2006, 3-525-46240-9Google Scholar
  31. 16.31.
    Kuhl, J.; Heckhausen, H.; Motivation, Volition und Handlung, Hogrefe, 1996, 3-8017-0521-8Google Scholar
  32. 16.32.
    Kuhn, Th.; Weibler, J.; Führungsethik in Organisationen, Kohlhammer, 2012, 978-3-17-022331-8Google Scholar
  33. 16.33.
    Kunz, G.; Vom Mitarbeiter zur Führungskraft, dtv, 2007, 978-3-423-50913-8Google Scholar
  34. 16.34.
    Lang, St.; Durchgängige Mitarbeiterinformation zur Steigerung von Effizienz und Prozesssicherheit in der Produktion, Meisenbach, 2007, 978-3-87525-257-6Google Scholar
  35. 16.35.
    Laufer, H.; Grundlagen erfolgreicher Mitarbeiterführung, GABAL, 2005, 3-89749-548-1Google Scholar
  36. 16.36.
    Lieber, B.; Personalführung … leicht verständlich, Lucius & Lucius, 2007, 978-3-8252-8365-0Google Scholar
  37. 16.37.
    Maslow, A.H.; Motivation und Persönlichkeit, rororo, 2008, 978-3-499-17395-0Google Scholar
  38. 16.38.
    McClelland, D.C.; Human Motivation; University of Cambridge, 1987, 0-521-36951-7Google Scholar
  39. 16.39.
    McClelland, D.C.; Personality, The Dryden Press, 1953Google Scholar
  40. 16.40.
    McGregor, D.; Der Mensch im Unternehmen, Econ, 1971, 3-430-16385-4Google Scholar
  41. 16.41.
    Mertel, B.; Arbeitszufriedenheit, VDM Verlag Dr. Müller, 2007, 978-3-8364-2057-0Google Scholar
  42. 16.42.
    Nerdinger, F.; Arbeitsmotivation und Arbeitshandeln, Asanger, 2013, 978-3-89334-578-6Google Scholar
  43. 16.43.
    Nerdinger, F.; Blickle, G.; Schaper, N.; Arbeits- und Organisationspsychologie, Springer, 2014, 978-3-642-41129-8Google Scholar
  44. 16.44.
    Neubauer, S.; Rankl, St.; Auftrag Führung, Springer, 2010, 978-3-642-11724-4Google Scholar
  45. 16.45.
    Neuberger, O.; Führen und führen lassen, UTB, 2002, 3-8252-2234-9Google Scholar
  46. 16.46.
    Niermeyer, R.; Postall, N.; Führen – Die erfolgreichsten Instrumente und Techniken, Haufe, 2008, 978-3-448-08577-8Google Scholar
  47. 16.47.
    Paschen, M.; Dihsmaier, E.; Psychologie der Menschenführung, Springer, 2014, 978-3-642-41051-2Google Scholar
  48. 16.48.
    Payne, J.; Payne, S.; Richtig delegieren, Falken, 2000, 3-8068-4976-5Google Scholar
  49. 16.49.
    Pinnow, D.; Führen – Worauf es wirklich ankommt, Gabler, 2006, 978-3-8349-0331-0Google Scholar
  50. 16.50.
    Prost, W (Hrsg.); Vom Umgang mit schwierigen Menschen, Gabler, 2010, 978-3-8349-1109-4Google Scholar
  51. 16.51.
    Raich, M.; Führungsprozesse – Eine ganzheitliche Sicht von Führung, Deutscher Universitäts-Verlag, 2005, 3-8244-0809-0Google Scholar
  52. 16.52.
    Richter, M.; Personalführung, Schäffer-Poeschel, 1999, 3-7910-6030-9Google Scholar
  53. 16.53.
    Rudolph, U.; Motivationspsychologie, Beltz, 2013, 978-3-621-27793-8Google Scholar
  54. 16.54.
    Scheffer, D.; Kuhl, J.; Erfolgreich motivieren, Hogrefe, 2006, 978-3-8017-1779-7Google Scholar
  55. 16.55.
    Schein, E.; Organisationspsychologie, Gabler, 1980, 3-409-96601-3Google Scholar
  56. 16.56.
    Schirmer, U.; Woydt, S.; Mitarbeiterführung, Springer-Gabler, 2012, 978-3-642-32267-9Google Scholar
  57. 16.57.
    Scholz, Ch.; Personalmanagement, Vahlen, 2000, 3-8006-2182-7Google Scholar
  58. 16.58.
    Schuler, H.; Sonntag, K. (Hrsg.); Handbuch der Arbeits- und Organisationspsychologie, Hogrefe, 2007, 978-3-8017-1849-7Google Scholar
  59. 16.59.
    Seelos, H.-J.; Personalführung in Medizinbetrieben, Gabler, 2007, 978-3-8349-0431-7Google Scholar
  60. 16.60.
    Steiger, Th.; Lippmann, E.; Handbuch Angewandte Psychologie für Führungskräfte, Springer, 2013, 978-3-642-34356-8Google Scholar
  61. 16.61.
    Stock-Homburg, R.; Personalmanagement, Springer-Gabler, 2013, 978-3-658-02908-1Google Scholar
  62. 16.62.
    Strackbein, R.; Strackbein, D.; Führen mit Power, Gabler, 2005, 3-409-12374-1Google Scholar
  63. 16.63.
    Stroebe, R.W.; Grundlagen der Führung, Sauer, 2002, 3-7938-7286-6Google Scholar
  64. 16.64.
    Tannenbaum, R.; Schmidt, W.H.; How to Choose A Leadership Pattern, Harvard Business Review, 2008, 978-1-4221-7552-1Google Scholar
  65. 16.65.
    Turtschany, S.; Selbstevaluation als Führungsinstrument, VDM, 2007, 978-3-8364-1648-1Google Scholar
  66. 16.66.
    VDI Wissensforum IWB GmbH (Hrsg.); Ingenieurwissen effektiv managen, VDI-Berichte 1964, 2006, 3-18-091964-7Google Scholar
  67. 16.67.
    v. Rosenstiel, L.; Motivation im Betrieb, Rosenberger, 2010, 978-3-931085-75-9Google Scholar
  68. 16.68.
    v. Rosenstiel, L.; Regnet, E.; Domsch, M.; Führung von Mitarbeitern, Schäffer-Poeschel, 2014, 978-3-7910-3316-7Google Scholar
  69. 16.69.
    Weibler, J.; Personalführung, Vahlen, 2001, 3-8006-2675-6Google Scholar
  70. 16.70.
    Weiner, B.; Motivationspsychologie, Beltz, 1994, 3-621-27221-6Google Scholar
  71. 16.71.
    Wiedmann, S.; Erfolgsfaktoren der Mitarbeiterführung, Deutscher Universitätsverlag, 2006, 3-835003933Google Scholar
  72. 16.72.
    Winkelhofer, G.; Kreativ managen, Springer, 2006, 978-3-540-28407-9Google Scholar
  73. 16.73.
    Withauer, K.; Führungskompetenz und Karriere, Gabler, 2011, 978-3-8349-2647-0Google Scholar
  74. 16.74.
    Wollert, A.; Führen – Verantworten – Werte schaffen, Frankfurter Allgemeine Buch, 2001, 3-89843-020-0Google Scholar
  75. 16.75.
    Wunderer, R.; Führung und Zusammenarbeit, Luchterhand, 2001, 3-472-04675-9Google Scholar
  76. 16.76.
    Wunderer, R.; Mitarbeiter als Mitunternehmer, Luchterhand, 1999, 978-3-472-03422-3Google Scholar
  77. 16.77.
    Zaugg, R.; Nachhaltiges Personalmanagement, Gabler, 2009, 978-3-8349-2103-1Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Förtsch & MeinholzVillingen-SchwenningenDeutschland
  2. 2.Hochschule FurtwangenVillingen-SchwenningenDeutschland

Personalised recommendations