Advertisement

Umweltmanagement im Betrieb

  • Gabi Förtsch
  • Heinz Meinholz
Chapter

Zusammenfassung

Beim Aufbau eines Umweltmanagementsystems geht es um die Verwirklichung der Umweltstrategien und der gesetzten Ziele. Übergeordnetes Ziel ist die fortlaufende Verbesserung des betrieblichen Umweltschutzes. Innerhalb eines funktionierenden Umweltmanagementsystems müssen die Verantwortlichkeiten, sowie die jeweiligen Aufgaben und Befugnisse klar definiert und beschrieben werden. Insbesondere gilt dies für diejenigen Personen im Unternehmen, die in Schlüsselfunktionen umweltrelevante Tätigkeiten und Prozesse leiten, durchführen und überwachen.

Durch die Bestellung von Betriebsbeauftragten kann die Geschäftsleitung sicherstellen, dass sie regelmäßig über die Leistungen im Umweltmanagement unterrichtet wird. Der Betriebsbeauftragte ist dafür verantwortlich, dass die Mitarbeiter aller Ebenen im Unternehmen ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten innerhalb des Umweltmanagementsystems kennen und wahrnehmen.

Auf allen Ebenen des Unternehmens müssen sich die Mitarbeiter über ihre Verantwortung und die Umweltrelevanz ihrer Tätigkeit bewusst werden. Sie sollten die möglichen Auswirkungen ihrer Tätigkeit auf die Umwelt verstehen und den ökologischen Nutzen eines verbesserten betrieblichen Umweltschutzes durch eine Verbesserung der persönlichen Leistung erkennen.

Weiterführende Literatur

  1. 12.1.
    Baumann, W.; Kössler, W.; Promberg, K.; Betriebliche Umweltmanagementsysteme, Linde, 2005, 3-7073-0795-6Google Scholar
  2. 12.2.
    Baumast, A.; Pape, J. (Hrsg.); Betriebliches Umweltmanagement, Ulmer, 2009, 978-3-8001-5995-6Google Scholar
  3. 12.3.
    Deja. A. G.; Linsenmann, H.; Meinholz, H.; Umweltmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001/9004, UWSF – Z. Umweltchem. Ökotox. 5, 1993, 336–340CrossRefGoogle Scholar
  4. 12.4.
    Global Reporting Initiative; Leitfaden zur Nachhaltigkeitsberichterstattung, 2006Google Scholar
  5. 12.5.
    Kramer, M. (Hrsg.); Integratives Umweltmanagement, Gabler, 2010, 978-3-8349-1947-2Google Scholar
  6. 12.6.
    Krinn, H.; Meinholz, H.; Einführung eines Umweltmanagementsystems in kleinen und mittleren Unternehmen, Springer, 1997, 3-540-62465-1CrossRefGoogle Scholar
  7. 12.7.
    Löbel, J.; Schröger, H.; Closhen, H.; Nachhaltige Managementsysteme, Schmidt, 2005, 3-503-08381-2Google Scholar
  8. 12.8.
    Meinholz, H.; Umweltmanagement an der Fachhochschule Furtwangen in Hochschul-Informations-System (HIS), Technische Universität Clausthal Umweltmanagement in Hochschulen, Papierflieger, 1998, 3-89720-132-1Google Scholar
  9. 12.9.
    Müller-Christ, G.; Umweltmanagement, Vahlen, 2001, 978-3-8006-2646-5Google Scholar
  10. 12.10.
    Pfeiffer, J.; Strukturelle Integration von Umweltmanagementsystemen in gewerblichen Betrieben, Hampp, 2001, 3-87988-614-8Google Scholar
  11. 12.11.
    Promberger, K.; Kössler; W. Betriebliche Umweltmanagementsysteme, Linde, 2005, 978-3-7073-0795-5Google Scholar
  12. 12.12.
    Seifert, E.; Sallermann, Th.; Krinn, H.; Meinholz, H.; Die Organisation des betrieblichen Umweltschutzes durch ein effizientes Umweltmanagementsystem, UWSF – Z. Umweltchem. Ökotox. 6, 1994, 151–156CrossRefGoogle Scholar
  13. 12.13.
    Theden, Ph.; Colsman, H.; Qualitätstechniken – Werkzeuge zur Problemlösung und ständigen Verbesserung, Hanser, 2005, 978-3-446-40044-3Google Scholar
  14. 12.14.
    VDI-Kompetenzfeld Betrieblicher Umweltschutz und Umweltmanagement (Hrsg.); Wettbewerbssicherung durch zukunftsorientiertes Management, VDI-Bericht 1625, 2001, 3-18-091625-7Google Scholar
  15. 12.15.
    Vorbach, St.; Prozessorientiertes Umweltmanagement, Deutscher Universitäts-Verlag, 2000, 3-8244-7144-2CrossRefGoogle Scholar
  16. 12.16.
    Walter, K.; Wettbewerbsvorteile durch Umweltmanagement, VDM, 2005, 3-86550-047-1Google Scholar
  17. 12.17.
    Wiesendahl, St.; Technische Normung in der Europäischen Union, Schmidt, 2007, 978-3-503-09761-6Google Scholar
  18. 12.18.
    Zabel, H.-U. (Hrsg.); Betriebliches Umweltmanagement – nachhaltig und interdisziplinär, Schmidt, 2002, 3-503-07007-9Google Scholar
  19. 12.19.
    Zukünftige Technologien Consulting der VDI Technologiezentrum GmbH (Hrsg.); Mehr Wissen – weniger Ressourcen; Potenziale für eine ressourceneffiziente Wirtschaft, April 2009Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Förtsch & MeinholzVillingen-SchwenningenDeutschland
  2. 2.Hochschule FurtwangenVillingen-SchwenningenDeutschland

Personalised recommendations