Advertisement

Zur Entwicklungsgeschichte des Klagenfurter Organisationstrainings

  • Detlef H. DuweEmail author
Chapter
Part of the Schriften zur Gruppen- und Organisationsdynamik book series (DYN, volume 11)

Zusammenfassung

Die seit Beginn der 1980er Jahre am Institut für Philosophie und Gruppendynamik der Universität Klagenfurt jährlich wiederkehrend durchgeführte Veranstaltung ist mit ihren Wurzeln tief in der europäischen angewandten Gruppendynamik verankert. Der Grundstein für dieses Trainingsformat wurde in den 1960er Jahren maßgeblich durch Traugott Lindner und ein internationales Trainerkollegium im Rahmen ihrer Arbeit am EIT gelegt. Lindner selbst konnte bereits in den 1950er Jahren in den USA erste Experimente mit Vorläufern dieses Formats, dem das Action Learning Konzept (Lewin 1953) und die Laboratoriumsmethode (Bradford 1967; Kleiner 2008) zugrunde liegen, am National Training Laboratory (NTL) in Bethel/Maine miterleben und mitgestalten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität KasselKasselDeutschland

Personalised recommendations