Zusammenfassung und Schlussfolgerungen

Chapter

Zusammenfassung

Die überörtliche Verkehrsplanung und die Raumordnung sind zwei komplexe und weitverzweigte Aufgabengebiete, die die Interessen der Bürger, der Wirtschaft und der Politik unmittelbar berühren. Folgerichtig bergen beide Gebiete erhebliches Konfliktpotenzial, und es überrascht nicht, dass entsprechende Publikationen und Entscheidungen zumeist von heftigen öffentlichen Diskussionen begleitet werden. Eine Kombination beider Bereiche im Rahmen der fachlich und sachlich gebotenen Integration raumordnerischer Belange in die überörtliche Verkehrsplanung ist nicht weniger brisant und dürfte das Konfliktpotenzial vergrößern.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.BonnDeutschland

Personalised recommendations