Bedeutung der Umsatzsteuer für Unternehmen

Chapter
Part of the Schriften zu Wirtschaftsprüfung, Steuerlehre und Controlling book series (SWSTC)

Zusammenfassung

Zunächst ist der Unternehmerbegriff im Sinne des UStG zu betrachten. Gem. § 2 Abs. 1 Satz 1 und 3 UStG ist Unternehmer, wer eine gewerbliche oder berufliche Tätigkeit selbstständig ausübt. Gewerblich oder beruflich ist jede nachhaltige Tätigkeit zur Erzielung von Einnahmen, auch wenn die Absicht, Gewinn zu erzielen, fehlt. Der Begriff des Unternehmers im Bereich der USt unterscheidet sich vom BGB‐ oder HGB-Unternehmer.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.HamburgDeutschland

Personalised recommendations