Advertisement

Problemstellung und Gang der Untersuchung

Chapter
Part of the Schriften zu Wirtschaftsprüfung, Steuerlehre und Controlling book series (SWSTC)

Zusammenfassung

Während Unternehmenssteuersätze in den letzten 10 Jahren weltweit stabilisiert oder reduziert wurden, hat eine Verlagerung hin zu indirekten Steuern stattgefunden, weshalb immer mehr Staaten den Schwerpunkt ihrer Einnahmen auf indirekte Steuern und höhere USt‐Sätze legen, um die Staatseinnahmen abzusichern. Die Steuer vom Umsatz (USt, englisch VAT/GST) nimmt innerhalb des Bereichs der indirekten Steuern eine herausragende Stellung ein. Der Anteil von Umsatzsteuern am gesamten Steueraufkommen beträgt in derzeit 34 OECD‐Mitgliedstaaten durchschnittlich über 31% und über 20% der weltweiten Steuereinnahmen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.HamburgDeutschland

Personalised recommendations