Advertisement

Das Insolvenzverfahren als Element des Gläubigerschutzes

Chapter

Zusammenfassung

In dem letzten Kapitel wird das für den Gläubigerschutz relevante Insolvenzrecht untersucht. Das Insolvenzrecht ist für einen effektiven Gläubigerschutz unerlässlich, da die meisten gläubigerschützenden Ansprüche erst im Insolvenzverfahren geltend gemacht werden und das Insolvenzverfahren zuvörderst den Zweck hat, calle Gläubiger gleich zu behandeln und die insolvente Gesellschaft in einem geordneten Verfahren abzuwickeln, ohne dass die Gesellschafter und Geschäftsführer die Möglichkeit haben das möglicherweise noch vorhandene Vermögen den Gläubigern vorzuenthalten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.GießenDeutschland

Personalised recommendations