Ausblick

Chapter
Part of the BestMasters book series (BEST)

Zusammenfassung

In [RuS12] konnte gezeigt werden, dass die Kontakt-Torsion TK auf CRSeifert-Mannigfaltigkeiten mit der analytischen Torsion von Ray und Singer übereinstimmt. Nichtsdestotrotz ist die äquivariante Kontakt-Torsion keine Kontakt-Invariante und sie hängt von der Kontaktform und der fast-komplexen-Struktur ab. Eine Möglichkeit, um mehr kontakt-invariante Eigenschaften herauszufinden, ist es die Koeffizienten der asymptotischen Entwicklung zu berechnen, was in der Praxis nur schwer umzusetzen ist.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Mathematisches Institut, Lehrstuhl für Algebra und ZahlentheorieHeinrich-Heine-Universität DüsseldorfDüsseldorfDeutschland

Personalised recommendations