Soziodemografische Einflüsse

Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Untersuchungen zeigen einen u-förmigen Zusammenhang zwischen Alter und Glück (bei gleicher Gesundheit). Die Jungen sind glücklich, vor allem weil sie denken, dass ihnen noch alle Möglichkeiten im Leben offenstehen. In den mittleren Jahren werden die Leute weniger glücklich, weil es nun deutlich wird, dass sich viele ihrer Vorstellungen nicht erreichen lassen. Verheiratete Personen sind glücklicher als Alleinstehende. Subjektiv empfundene gute Gesundheit und subjektive Lebenszufriedenheit hängen eng zusammen.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität BaselBaselSchweiz

Personalised recommendations