Einleitung

Chapter
Part of the BestMasters book series (BEST)

Zusammenfassung

Neben dem kristallinen, flüssigen und gasförmigen Zustand existieren für einige Materialien auch flüssigkristalline Phasen. Diese Substanzen werden als Flüssigkristalle bezeichnet. Die am weitesten verbreitete Anwendung von Flüssigkristallen ist die Flüssigkristallanzeige in Displays, sogenannte LCDs (engl. liquid crystal display).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Physikalische ChemieUniversität StuttgartStuttgartDeutschland

Personalised recommendations