Korruptions-Hinweisgebersysteme und die Optimierung des Hinweisaufkommens

Chapter

Zusammenfassung

Im nachfolgenden Beitrag wird auf die ersten Ergebnisse der qualitativen Forschung an der Deutschen Hochschule der Polizei (DHPol) zum Themengebiet der Korruptionsforschung eingegangen. Augenmerk sind die polizeilichen Aspekte der Korruptionsprävention und -bekämpfung. Es wird skizziert, welche Hinweisgebersysteme in Deutschland existent sind, wie diese bewertet und optimiert werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bannenberg, Britta; Schaupensteiner, Wolfgang (2004): Korruption in Deutschland. Portrait einer Wachstumsbranche. München: Verlag C.H.Beck.Google Scholar
  2. Bruhn, Heike; Hedayati; Hamta (2015): Compliance-Systeme und ihre Auswirkungen auf die Verfolgung und Verhütung von Straftaten der Wirtschaftskriminalität und Korruption. Wiesbaden: Bundeskriminalamt.Google Scholar
  3. Cortnumme, Claus (2009): Vorzüge und Nachteile internetbasierter, anonymer Hinweisgebersysteme bei polizeilicher Korruptionsbekämpfung. Unveröffentlichte Masterarbeit. Zur Einsicht an der Bibliothek der Deutschen Hochschule der Polizei.Google Scholar
  4. Mayring, Phillip (2015): Qualitative Inhaltsanalyse. Grundlagen und Techniken. 12. überarbeitete Auflage. Weinheim und Basel: Beltz Verlag.Google Scholar
  5. Oevermann, Ulrich (1979): Die Methodologie einer objektiven Hermeneutik und ihre allgemeine forschungslogische Bedeutung in den Sozialwissenschaften. In: Soeffner, H.-G. (Hrsg.) (1979):Interpretative Verfahren in den Sozial- und Textwissenschaften. Stuttgart: Metzler. 352-434.Google Scholar
  6. Schön, Felix (2016): Situative Einflussfaktoren auf das Meldeverhalten bei Korruption, Studies in Intelligence Collection and Intelligence Analysis. Volume 5. Frankfurt: Verlag für Polizeiwissenschaft.Google Scholar
  7. Transparency International Scheinwerfer Publikationen (1999-2016), online einsehbar unter URL: https://www.transparency.de/Scheinwerfer.65.0.html, letzter Aufruf: (27.10.2016).
  8. Ziegleder, Diana (2010): Wirtschaftskriminalität im Geschäftsleben. Eine empirische Untersuchung formeller und informeller Handlungsstrategien von Unternehmen am Beispiel Deutschlands. Baden-Baden: NomosGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Deutsche Hochschule der PolizeiMünsterDeutschland

Personalised recommendations