Methodik

Chapter

Zusammenfassung

Nach Herbert Blumer (1954) handeln Menschen gegenüber der Welt, indem sie diese mit Bedeutungen versehen und sich dann dazu verhalten. Manchmal ist es auch nur die Erwartung einer bestimmten Bedeutung. Sichtbar werden Bedeutungen ausschließlich im Verlauf von Interaktionen, außerhalb davon nicht. Situationen, in denen Menschen interagieren, dienen dazu, die voneinander erwarteten Bedeutungen miteinander auszuhandeln.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für interdisziplinäre ForschungForschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft e.V.,HeidelbergDeutschland

Personalised recommendations