Advertisement

Studie 1: Erfahrungshafte Verarbeitung

  • Felix FreyEmail author
Chapter
  • 914 Downloads

Zusammenfassung

Das Ziel der ersten Teilstudie war ein doppeltes: Zum einen sollte überprüft werden, ob sich Medienrezeptionsprozesse hinsichtlich ihrer Erfahrungshaftigkeit auf der Ebene der unbewussten Verarbeitungsprozesse in vorhersagbarer Weise unterscheiden, ob also die Ähnlichkeit zur menschlichen Erfahrung ein relevantes und empirisch erfassbares Merkmal von Medienrezeptionsprozessen ist. Zum anderen, und als integraler Bestandteil dieses Unterfangens, sollte geprüft werden, ob der Text- bzw. Aussagetyp, die Lokalisation und die Granularität einer Mediendarstellung die Erfahrungshaftigkeit der Rezeption beeinflussen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.LMU MünchenMünchenDeutschland

Personalised recommendations