Advertisement

›Erfahrungshafte Rezeption‹ – Herleitung und Begründung

  • Felix Frey
Chapter

Zusammenfassung

Bevor die Konzeptualisierung eines erfahrungshaften Rezeptionsmodus in Angriff genommen wird, sollte zunächst diskutiert werden, inwieweit ein solches Konzept überhaupt eine mögliche Lösung für die einleitend thematisierten Probleme bieten kann. Diese Frage lässt sich in zwei Teilfragen untergliedern: Erstens ist zu begründen, wie durch den Bezug auf allgemeine psychische Funktionen oder Funktionsmodi Probleme in den Griff zu bekommen sein sollen, welche die Rezeption narrativer Kommunikate (Transfer- und Integrationsproblem) oder das Kommunikat selbst (Differenzierungs- und Definitionsproblem) betreffen (2.1).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.LMU MünchenMünchenDeutschland

Personalised recommendations