Advertisement

Mobilitätsbiografien - Längsschnittliche Analyse distanzintensiver Lebensformen

  • Robert SchönduweEmail author
Chapter
Part of the Studien zur Mobilitäts- und Verkehrsforschung book series (SZMV)

Zusammenfassung

In diesem Kapitel erfolgt die Konzeption des Analyserahmens, an dem sich die empirische Untersuchung von Mobilitätsbiografien hochmobiler Menschen orientiert. Es werden zunächst mobilitätsbiografische Konzepte vorgestellt und charakteristische Merkmale dieser Konzepte benannt. Es wird diskutiert, welchen wissenschaftlichen Mehrwert die Analyse von Mobilitätsbiografien bietet und in welchen Punkten die vorgestellten Konzepte Defizite aufweisen (Kap. 3.1).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel GmbHBerlinDeutschland

Personalised recommendations