Advertisement

Einleitung

  • Dominique OeschEmail author
Chapter
  • 498 Downloads

Zusammenfassung

Die Durchlässigkeit in gegliederten Bildungssystemen ist sowohl bildungstheoretisch als auch bildungspolitisch hoch relevant (EDK, 2011a; Fend, 2014). Als grundlegende Funktion soll die Durchlässigkeit ermöglichen, Bildungswege zu korrigieren. Bildungswege sollten dann korrigiert werden, wenn ein Missverhältnis der Passung zwischen individuellen Leistungen und institutionellen Anforderungen besteht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität BernBernSchweiz

Personalised recommendations