Advertisement

Frame, Framing und Frame-Analyse

  • Hanan BadrEmail author
Chapter
Part of the Studies in International, Transnational and Global Communications book series (SITGC)

Zusammenfassung

Framing ist ein Theoriestrang, der seine Anfänge in der soziologischen und politikwissenschaftlichen qualitativ-orientierten Forschungstradition der Analyse von Texten hat (Goffman, 1974). Seit den 1990ern gibt es die ersten Versuche in der Kommunikationswissenschaft das Framing-Paradigma zu erweitern und weiterzuentwickeln. In der quantitativ und empirisch orientierten Kommunikationswissenschaft hat die Framing-Theorie vielfältige Anwendungsbereiche.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations