Advertisement

Einleitung

Chapter
Part of the Innovation und Entrepreneurship book series (INNOV)

Zusammenfassung

Das Wissen der Menschheit vergrößert sich durch den technologischen Fortschritt. Aufgrund dieses Fortschritts wird es für den Einzelnen immer schwieriger, allein das gesamte technologische Wissen zu besitzen, das für die Entwicklung neuer Ideen für Innovationen relevant ist. Nicht nur wird die Menge an Wissen immer größer, sondern auch deutlich fragmentierter und spezialisierter als früher. Universalgenies wie Leonardo da Vinci (1452-1519) oder Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), die in vielen verschiedenen Bereichen der Wissenschaft Kenntnisse erlangten und Ideen entwickelten, gibt es in der heutigen Zeit nicht mehr.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Abteilung Innovation and EntrepreneurshipMax-Planck-Institut für Innovation und WettbewerbMünchenDeutschland

Personalised recommendations