Advertisement

Industrielle Anwendungsszenarien

Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Im Rahmen von ARVIDA wurden durch die Technologiepartner verschiedene Anwendungsszenarien umgesetzt, die die Elemente der ARVIDA-Referenzarchitektur in konkreten Implementierungen einsetzen und evaluieren. Die Anwendungsszenarien befassten sich u. a. mit der Bewegungserfassung mit Motion-Capturing-Methoden, dem Soll-Ist-Vergleich von Bauteilzuständen, der Werkerassistenz im Umfeld der industriellen Produktion, der virtuellen Produktabsicherung sowie dem virtuellen Produkterlebnis. Anhand der Anwendungsszenarien wurde gezeigt, dass die ARVIDA-Referenzarchitektur als Basis für eine interoperable, performante und effiziente Systemwelt im Bereich virtueller Techniken effizient genutzt werden kann.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  • Sarah Brauns
    • 1
  • Hilko Hoffmann
    • 2
  • Peter Zimmermann
    • 3
  1. 1.Volkswagen AGWolfsburgDeutschland
  2. 2.DFKI GmbHSaarbrückenDeutschland
  3. 3.Virtual Technologies ConsultingGifhornDeutschland

Personalised recommendations