Advertisement

Rechtsgrundlagen

  • Reinhard Menius
  • Volker Matthews
Chapter

Zusammenfassung

In der Bundesrepublik Deutschland werden Rechtsverhältnisse, Organisation sowie Bau und Betrieb von Bahnen durch Gesetze und Verordnungen geregelt. Der jeweilige Geltungsbereich dieser Rechtsvorschriften erlaubt eine Einteilung der Bahnen, wie sie in Kap. 2 beschrieben sind.

Grundgesetz (GG) [1]. Das GG beschreibt neben der ausschließlichen Gesetzgebung des Bundes (Art. 71) die konkurrierende Gesetzgebung (Art. 72). Danach haben die Bundesländer die Befugnis zur Gesetzgebung, solange und soweit der Bund von seiner Gesetzgebungszuständigkeit keinen Gebrauch macht. Die ausschließliche Gesetzgebung hat der Bund über den Bau, die Unterhaltung und das Betreiben von Schienenwegen der Bahnen des Bundes wahrgenommen. Die wichtigsten gesetzlichen Regelungen für Schienenbahnen werden vorgestellt.

Literatur

  1. [1]
    Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland Art. 71, 72, 73 Nr. 6a, 74 Nr. 23, 86, 87, 87eGoogle Scholar
  2. [2]
    Gesetz zur Neuordnung des Eisenbahnwesens (Eisenbahnneuordnungsgesetz – EneuOG) v. 27.12.1993, zuletzt geänd. 8.7.2016Google Scholar
  3. [3]
    Gesetz zur Zusammenführung und Neugliederung der Bundeseisenbahnen (Bundeseisenbahnneugliederungsgesetz – BEZNG) v. 27.12.1993, zuletzt geänd. 8.7.2016Google Scholar
  4. [4]
    Gesetz über die Gründung einer Deutschen Bahn Aktiengesellschaft (Deutsche Bahn Gründungsgesetz – DBGrG), v. 27.12.1993, zuletzt geänd. 30.8.2015Google Scholar
  5. [5]
    Gesetz über die Eisenbahnverkehrsverwaltung des Bundes (Bundeseisenbahnverkehrsverwaltungsgesetz – BEVVG), v. 27.12.1993, zuletzt geänd. 28.5.2015/29.8.2016Google Scholar
  6. [6]
    Gesetz zur Regionalisierung des öffentlichen Personennahverkehrs (Regionalisierungsgesetz – RegG) v. 27.12.1993, zuletzt geänd. 23.12.2016Google Scholar
  7. [7]
    Allgemeines Eisenbahngesetz (AEG) v. 27.12.1993, zuletzt geänd. 28.5.2015/29.8.2016Google Scholar
  8. [8]
    EBO (Eisenbahnbau- und Betriebsordnung) vom 8.5.1967, zuletzt geänd. 19.7.2016Google Scholar
  9. [9]
    Eisenbahn-Signalordnung (ESO), vom 7.10.1959, zuletzt geänd. 31.8.2015, siehe auch Richtlinie 301 der DB AGGoogle Scholar
  10. [10]
    Gesetz über Kreuzungen von Eisenbahnen und Straßen (Eisenbahnkreuzungsgesetz – EKrG) vom 31.3.1971, zuletzt geändert 31.8.2015Google Scholar
  11. [11]
    Personenbeförderungsgesetz (PBefG) v. 21.03.1961, Neufassung 1990, zuletzt geänd. 17.2.2016Google Scholar
  12. [12]
    BOStrab, Straßenbahn-Bau- und Betriebsordnung vom 11.12.87, letzte Änderung 16.12.2016Google Scholar
  13. [13]
    BOStrab-Trassierungsrichtlinien, Korrigierte Fassung, „Richtlinien für die Trassierung von Bahnen nach der Verordnung über den Bau und Betrieb der Straßenbahnen (BOStrab)“ mit nach wie vor aktuellstem Stand von 1993, im amtlichen Teil des Verkehrsblattes Heft 15/1993Google Scholar
  14. [14]
    Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (GVFG), vom 18.3.1971, zuletzt geänd. 31.8.2015Google Scholar
  15. [15]
    Verordnung über den Bau und Betrieb von Anschlussbahnen (EBOA oder auch BOA, je nach Bundesland)Google Scholar
  16. [16]
    Technische Spezifikationen für die Interoperabilität (TSI), vom 5.7.2007, zuletzt geändert 12.5.2016, auch Homepage EBA, Pfad 6.1.2017: https://www.eba.bund.de/DE/SubNavi/Recht/GesetzeRegelwerk/TSI/tsi_node.html Google Scholar
  17. [17]
    Transeuropäische-Eisenbahn-Interoperabilitätsverordnung (TEIV), vom 5.7.2007, zuletzt geändert 12.5.2016Google Scholar
  18. [18]
    Pressemitteilung des BMVI 169/2016 vom 27.10.2016 – „Dobrindt stärkt Bürgerbeteiligung bei Großprojekten“ Pfad am 6.1.2017: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Pressemitteilungen/2016/169-dobrindt-raumordnungsgesetz.html
  19. [19]
    Magnetschwebebahnplanungsgesetz (MBPlG), vom 25.5.1976, zuletzt geänd.: 18.7.2016 (textl. nachgewiesen)Google Scholar
  20. [20]
    Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG), vom 25.5.1976, zuletzt geändert 18.7.2016Google Scholar
  21. [21]
    Planfeststellungsrichtlinien des EBA für Betriebsanlagen der Eisenbahnen des Bundes (Planfeststellungsrichtlinien für den Erlass planungsrechtlicher Zulassungsentscheidungen für Betriebsanlagen der Eisenbahnen des Bundes nach § 18 AEG, sowie für Betriebsanlagen von Magnetschwebebahnen nach § 1 MBPIG (Ausgabe 09/2015)), EBA HomepageGoogle Scholar
  22. [22]
    Flurbereinigungsgesetz (FlurbG), v. 14.07.1953, zuletzt geänd. 19.12.2008Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.NürnbergDeutschland
  2. 2.HersbruckDeutschland

Personalised recommendations