Advertisement

Exkurs: Durch Kanzleien induzierter Wandel auf Zielmärkten

Chapter

Zusammenfassung

Wie in den obigen Kapiteln gezeigt, wirken sich institutionelle Kontexte im Ausland darauf aus, welche Märkte eine Kanzlei überhaupt erschließen und welche Art von Diensten sie für bestimmte Kunden anbieten kann. Während diese institutionellen Kontexte bisher als eher statische Rahmenbedingungen gezeichnet wurden, soll dieses Kapitel zeigen, dass es Kanzleien als Akteuren eines Systems in manchen Fällen auch gelingt, zu einem Wandel der institutionellen Rahmenbedingungen beizutragen. Dadurch ergeben sich für später expandierende Kanzleien womöglich neue institutionelle Rahmen-bedingungen, die sich wiederum auf deren Marktauswahl und Kontextanpassung auswirken können.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations