Advertisement

„Spurensuche“: Eine autobiographische Skizze

Warum ich Politikwissenschaftler wurde und worüber ich arbeitete und schrieb
Chapter
Part of the Stadtforschung aktuell book series (STADT)

Zusammenfassung

In dieser autobiographischen (und autobibliographischen) Skizze unternehme ich eine „Spurensuche“ und gehe der Frage nach, warum ich Politikwissenschaftler wurde und worüber ich über die Jahre gearbeitet und geschrieben habe. Zwar kann sich ein solches Unterfangen leicht dem Einwand und Verdacht ausgesetzt sehen, einer unangemessenen Selbstbespiegelung zu dienen. Jedoch könnte dem immerhin entgegen gehalten werden, dass eine solche „Spurensuche“ über die auto-biographische (und auto-bibliographische) Engfügung der eigenen Vita hinaus allgemein interessierende Einblicke in Entwicklungsphasen und Bestimmungsfaktoren der politikwissenschaftlichen Disziplin und ihrer Fragestellungen geben könnte, zumal meine akademische Ausbildung, zunächst zum (Voll-)Juristen, in den mittleren 1950ern in einer Phase begann, als es noch keine strukturierten politikwissenschaftlichen Studiengänge gab und der Zugang zur Politikwissenschaft damals auf disziplinären Umwegen und Quereinstiegen gesucht wurde.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Baestlein, A., G. Hunnius, W. Jann, und M. Konukiewitz. 1980. Der ‚Goldene Zügel’ und die Kommunen. Ein Rückblick auf die Thesen vom staatlichen ‚Durchgriff’ am Beispiel der Standortplanung in Nordrhein-Westfalen. In Politik im Dickicht der Bürokratie. Leviathan Sonderheft 3, Hrsg. H. Wollmann, 9-43. Wiesbaden: Springer.Google Scholar
  2. Baldersheim, H., M. Illner, und H. Wollmann. 2003. Local Democracy in Post-Communist Europe. Wiesbaden: Springer.Google Scholar
  3. Baldersheim, H., und H. Wollmann. 2006a. The Comparative Study of Local Government and Politics. Overview and Synthesis. Opladen: Barbara Budrich.Google Scholar
  4. Baldersheim, H., und H. Wollmann. 2006b. Assessment of the Field of Comparative Local Government and a Future Research Agenda. In The Comparative Study of Local Government and Politics. Overview and Synthesis, Hrsg. H. Wollmann und H. Baldersheim, 109-131. Opladen: Barbara Budrich.Google Scholar
  5. Banner, G. 1989. Kommunalverfassungen und Selbstverwaltungen. In Stadtdirektor oder Bürgermeister, Hrsg. D. Schimanke, 37-61. Basel: Birkhäuser.Google Scholar
  6. Banner, G. 1991. Von der Behörde zum Dienstleistungsunternehmen – Ein neues Steuerungsmodell für die Kommunen. VOP 13 (4): 3-7.Google Scholar
  7. Banner, G. 2001. Kommunale Verwaltungsmodernisierung: Wie erfolgreich waren die letzten zehn Jahre? In Empirische Politik- und Verwaltungsforschung. Festschrift zum 65. Geburtstag von Hellmut Wollmann, Hrsg. E. Schröter, 279-303. Opladen: Westdeutscher Verlag.Google Scholar
  8. Beck, U., und W. Bonß. 1989. Weder Sozialtechnologie noch Aufklärung? Analysen zur Verwendung sozialwissenschaftlichen Wissens. Frankfurt: Suhrkamp.Google Scholar
  9. Berg, F., M. Nagelschmidt, und H. Wollmann. 1996. Kommunaler Institutionenwandel. Regionale Fallstudien zum ostdeutschen Transformationsprozess. Opladen: Leske und Budrich.Google Scholar
  10. Beyme, K. v. 2008. Carl Joachim Friedrich. A Founding Father of Comparative Politics. In Politikwissenschaft in Heidelberg, 50 Jahre Institut für Politische Wissenschaft, Hrsg. A. Mohr und D. Nohlen, 233-239. Heidelberg: Universitätsverlag Winter Heidelberg.Google Scholar
  11. Beyme, K. v. 2016. Bruchstücke der Erinnerung eines Sozialwissenschaftlers. Wiesbaden: Springer.Google Scholar
  12. Blanke, B., A. Evers, und H. Wollmann. 1986. Die Zweite Stadt. Neue Formen lokaler Arbeitsund Sozialpolitik. Leviathan Sonderheft 7. Opladen: Westdeutscher Verlag.Google Scholar
  13. Blanke, B., und H. Wollmann. 1991. Die alte Bundesrepublik, Kontinuität und Wandel. Leviathan Sonderheft 12. Opladen: Westdeutscher Verlag.Google Scholar
  14. Bogumil, J., S. Grohs, S. Kuhlmann, und A. K. Ohm. 2007. Zehn Jahre Neues Steuerungsmodell – Eine Bilanz kommunaler Verwaltungsmodernisierung. Modernisierung des öffentlichen Sektors. Berlin: Edition Sigma.Google Scholar
  15. Bogumil, J., und S. Kuhlmann. 2010. Kommunale Aufgabenwahrnehmung im Wandel. Wiesbaden: Springer.Google Scholar
  16. Bönker, F., J. Libbe, und H. Wollmann. 2016. Re-municipalization Revisited: Long-term Trends in the Provision of Local Public Services in Germany. In Public and Social Services in Europe. From Public and Municipal to Private Sector Provision, Hrsg. H. Wollmann, I. Kopric, und G. Marcou, 71-85. Basingstoke: Palgrave Macmillan.Google Scholar
  17. Bönker, F., und H. Wollmann. 2006. Public Sector Reforms and Local Governments in Germany: the Case of Local Social Policy In State and Local Government Reforms in France and Germany, Hrsg. V. Hoffmann-Martinot und H. Wollmann, 189-206. Wiesbaden: Springer.Google Scholar
  18. Bönker, F., und H. Wollmann. 2000a. The Rise and Fall of Social Service Regime: Marketisation of German Social Services in Historical Perspective. In Comparing Public Sector Reform in Britain and Germany, Hrsg. H. Wollmann und E. Schröter, 327-350. Ashgate: Aldershot.Google Scholar
  19. Bönker, F. und H. Wollmann. 2000b. Sozialstaatlichkeit im Übergang. Entwicklungslinien der bundesdeutschen Sozialpolitik in den Neunzigerjahren. In Von der Bonner zur Berliner Republik. 10 Jahre Deutsche Einheit, Hrsg. R. Czada und H. Wollmann, 514-538. Wiesbaden: Westdeutscher Verlag.Google Scholar
  20. Czada, R., und H. Wollmann. 2000. Von der Bonner zur Berliner Republik. Leviathan Sonderheft 19. Wiesbaden: Westdeutscher Verlag.Google Scholar
  21. Dimitrov, V., K. Goetz, und H. Wollmann. 2006. Governing After Communism. Institutions and Policymaking. Lanham: Rowman and Littlefield.Google Scholar
  22. Einem, E. V., T. Birlem, E. Scharmer, und H. Wollmann. 1978. Sanierungsträger und Sanierungsmaßnahmen nach dem Städtebauförderungsgesetz. (Schriftenreihe des Bundesbauministeriums Nr. 02.017). Bonn.Google Scholar
  23. Eisen, A., und H. Wollmann. 1996. Institutionenbildung in Ostdeutschland. Zwischen externer Steuerung und Eigendynamik. Opladen: Leske und Budrich.Google Scholar
  24. Ellwein, T. 1980a. Politikfeld-Analysen 1979. Opladen: Westdeutscher Verlag.Google Scholar
  25. Ellwein, T. 1980b. Politikwissenschaft 1979. In Politikfeld-Analysen 1980, Hrsg. T. Ellwein, 20-29. Opladen: Westdeutscher Verlag.Google Scholar
  26. Evers, A. 1975. Agglomerationsprozess und Staatsfunktionen. In Lokale Politikforschung, Bd. 1, Hrsg. R.-R. Grauhan, 41-100. Frankfurt: Campus Verlag.Google Scholar
  27. Evers, A., H.-G. Lange, und H. Wollmann. 1983. Kommunale Wohnungspolitik. Basel: Birkhäuser.Google Scholar
  28. Goetz, K. H., und Wollmann, H. 2001. Governmentalizing central executives in post-communist Europe, A four country comparison. In Journal of European Public Policy, vol. 8 (6), 864-887.Google Scholar
  29. Grauhan, R.-R. 1975. Lokale Politikforschung. Bd. 1 und 2, Frankfurt: Campus Verlag.Google Scholar
  30. Grauhan, R.-R. 1975. Einführung. Lokale Politikforschung. In Lokale Politikforschung, Bd. 1, Hrsg. R.-R. Grauhan, 11-40. Frankfurt: Campus Verlag.Google Scholar
  31. Grunow, D., und H. Wollmann. 1998. Lokale Verwaltungsreform in Aktion: Fortschritte und Fallstricke. Basel: Birkhäuser.Google Scholar
  32. Hartwich, H.-H. 1985. Policy-Forschung in der Bundesrepublik. Opladen: Westdeutscher Verlag.Google Scholar
  33. Heinelt, H., und A. Vetter. 2008. Lokale Politikforschung heute. Wiesbaden: VS Verlag.Google Scholar
  34. Hellstern, G.-M., und H. Wollmann. 1977. Sozialwissenschaftliche Untersuchungsregeln und Wirkungsforschung. In Res Publica, Dolf Sternberger zum 70. Geburtstag, Hrsg. P. Haungs, 415-435. München: Wilhelm Fink Verlag.Google Scholar
  35. Hellstern, G.-M., und H. Wollmann. 1981. The Contribution of Evaluation to Administration. In Evaluation Research and Practice. Comparative and International Perspective, Hrsg. R. A. Levine, M. A. Salomon, G.-M. Hellstern und H. Wollmann, 68-89. New York: Sage.Google Scholar
  36. Hellstern, G.-M., und H. Wollmann. 1983a. Evaluierungsforschung – Ansätze und Methoden – darstellt am Beispiel des Städtebaus. Basel: Birkhäuser.Google Scholar
  37. Hellstern, G.-M., und H. Wollmann. 1983b. Experimentelle Politik – Reformstrohfeuer oder Lernstrategie. Wiesbaden: Springer.Google Scholar
  38. Hellstern, G.-M., und H. Wollmann. 1983c. Bilanz – Reformexperimente, wissenschaftliche Begleitung und politische Realität. In Experimentelle Politik – Reformstrohfeuer oder Lernstrategie, Hrsg. G.-M. Hellstern und H. Wollmann, 2-30. Wiesbaden: Springer.Google Scholar
  39. Hellstern, G.-M., und H. Wollmann. 1984a. Handbuch zur Evaluationsforschung, Bd. 1. Opladen: Westdeutscher Verlag.Google Scholar
  40. Hellstern, G.-M., und H. Wollmann. 1984b. Evaluierung und Evaluierungsforschung – ein Entwicklungsbericht. In Handbuch zur Evaluationsforschung, Bd. 1, Hrsg. G.-M. Hellstern und H. Wollmann, 17-93. Opladen: Westdeutscher Verlag.Google Scholar
  41. Hellstern, G.-M., und H. Wollmann. 1984c. Evaluierung auf der kommunalen Ebene. In Handbuch zur Evaluationsforschung, Bd. 1, Hrsg. G.-M. Hellstern und H. Wollmann, 491-523. Opladen: Westdeutscher Verlag.Google Scholar
  42. Hellstern, G.-M., und H. Wollmann. 1984d. Evaluierung und Erfolgskontrolle in Kommunalpolitik und -verwaltung. Basel: Birkhäuser.Google Scholar
  43. Hoffmann-Martinot, V., und H. Wollmann. 2006. State and Local Government Reforms in France and Germany. Wiesbaden: Springer.Google Scholar
  44. Hucke, J., und H. Wollmann. 1980. Methodenprobleme der Implementationsforschung. In Implementation politischer Programme, Hrsg. R. Mayntz, 216-236. Königstein: Athenäum Verlag.Google Scholar
  45. Hucke, J., und H. Wollmann. 1984. Der Transfer von Forschungsergebnissen in die Praxis. Hemmnisse und Ansatzpunkte. Informationen zur Raumentwicklung 4.Google Scholar
  46. Hucke, J., und H. Wollmann. 1989. Altlasten im Gewirr administrativer (Un-)Zuständigkeiten. Basel: Birkhäuser.Google Scholar
  47. Hucke, J., und H. Wollmann. 1989b. Dezentrale Technologiepolitik. Technikförderung durch Bundesländer und Kommunen?. Basel: Birkhäuser.Google Scholar
  48. Illner, M., und H. Wollmann. 2003. Decentralisation: Lessons for Reformers. In Local Democracy in Post-Communist Europe, Hrsg. H. Baldersheim, M. Illner und H. Wollmann, 301-313. Wiesbaden: Springer.Google Scholar
  49. Jaedicke, W., K. Kern, und H. Wollmann. 1993. Internationaler Vergleich von Verfahren zur Festlegung von Umweltstandards. Berlin: Schmidt Verlag.Google Scholar
  50. Jaedicke, W., K. Kern, und H. Wollmann. 1990. Kommunale Aktionsverwaltung in Stadterneuerung und Umweltschutz. Köln: Bund-Verlag.Google Scholar
  51. Jaedicke, W., K. Ruhland, U. Wachendorfer, H. Wollmann, und H. Wonneberg. 1991. Lokale Politik im Wohlfahrtsstaat. Zur Sozialpolitik der Gemeinden und ihrer Verbände in der Beschäftigungskrise. Opladen: Westdeutscher Verlag.Google Scholar
  52. Jaedicke, W., K. Ruhland, und H. Wollmann. 1990. Regulating and Implementing Social Assistance. Does Local Influence and Discretion Matter? In Discretionary Politics, Hrsg. D. A. Ashford: JAI Press.Google Scholar
  53. Jaedicke, W., T. Thrun, und H. Wollmann. 2000. Modernisierung der Kommunalverwaltung. Evaluierungsstudie zur Verwaltungsmodernisierung im Bereich Planen, Bauen und Umwelt. Stuttgart: Kohlhammer Verlag.Google Scholar
  54. Jaedicke, W., und H. Wollmann. 1983. Wohnungsbauförderung in den Bundesländern. Macht Landespolitik einen Unterschied? Bauwelt 74: 437-445.Google Scholar
  55. Jaedicke, W., und H. Wollmann. 1990. Wohnungspolitik zwischen Staatsintervention und Markt. In Politik in der Bundesrepublik Deutschland, Hrsg. K. von Beyme und M. G. Schmidt, 203-227. Opladen: Westdeutscher Verlag.Google Scholar
  56. Jaedicke, W., und H. Wollmann. 1998. Kommunale Spitzenverbände. In Kommunalpolitik. Politisches Handeln in den Gemeinden, Hrsg. H. Wollmann, und R. Roth, 306-322. Opladen: Leske und Budrich.Google Scholar
  57. Jann, W., J. Bogumil, G. Bouckaert, D. Budäus, L. Holtkamp, L. Kissler, S. Kuhlmann, E. Mezger, C. Reichard, und H. Wollmann. 2004. Status-Report Verwaltungsreform. Eine Zwischenbilanz nach zehn Jahren. Berlin: Edition Sigma.Google Scholar
  58. Kaase, M., A. Eisen, O. W. Gabriel, O. Niedermayer, und H. Wollmann. 1996. Politisches System. Opladen: Leske und Budrich.Google Scholar
  59. Kalitz, S. 2008. Klaus von Beyme. Nestor der deutschen Politikwissenschaft. In Politikwissenschaft in Heidelberg, 50 Jahre Institut für Politische Wissenschaft, Hrsg. A. Mohr, D. Nohlen, 252-255. Heidelberg: Universitätsverlag Winter Heidelberg.Google Scholar
  60. Kersting, N. 2016 Urbane Innovation. Wiesbaden: Springer VS.Google Scholar
  61. Kersting, N., J. Caulfield, R. A. Nickson, D. Olowu, und H. Wollmann. 2009. Local Governance Reform in Global Perspective. Wiesbaden: VS Verlag.Google Scholar
  62. Kersting, N., und A. Vetter. 2003. Reforming Local Government in Europe. Opladen: Leske und Budrich.Google Scholar
  63. Kopric, I., H. Wollmann, und G. Marcou, G. 2017. Evaluating Reforms of Local Public and Social Services in Europe. More Evidence for Better Results. Basingstoke: Palgrave Macmillan (in Vorbereitung).Google Scholar
  64. Köstlin, R., und H. Wollmann. 1987. Renaissance der Straßenbahn. Basel: Birkhäuser.Google Scholar
  65. Krautzberger, M., und H. Wollmann. 1988. Verwendung von sozialwissenschaftlichem Wissen in der Gesetzgebung. Zeitschrift für Rechtssoziologie 9: 188-205.Google Scholar
  66. Kuhlmann, S., J. Bogumil, und S. Grohs. 2008. Evaluating Administrative Modernization in German Local Governments. Success or Failure of the “New Steering Model”? Public Administration Review 68 (5): 851-863.Google Scholar
  67. Kuhlmann, S., K. Wegrich, und H. Wollmann. 2000. Kommunale Rechtsanwendung im Umbruch und Wandel. Wiesbaden: VS Verlag.Google Scholar
  68. Kuhlmann, S., und H. Wollmann. 2006. Transaktionskosten von Verwaltungsreformen: ein „missing link“ der Evaluationsforschung. In Public Management. Grundlagen, Wirkungen, Kritik, Hrsg. W. Jann, M. Röber und H. Wollmann, 371-390. Berlin: Edition Sigma.Google Scholar
  69. Kuhlmann, S., und H. Wollmann. 2011. The Evaluation of Institutional Reforms at Sub-National Government Level. A still Neglected Research Agenda. Local Government Studies 37 (5): 479-494. (russ. Übersetzung in: proektirovanie, monitoring i otsenka 2011, 1: 2-10; in chines. Übersetzung in: Comparative Economic & Social Systems, Bejing 2012, 3: 113-122).Google Scholar
  70. Kuhlmann, S., und H. Wollmann. 2013. Verwaltung und Verwaltungsreformen in Europa. Einführung in die vergleichende Verwaltungswissenschaft. Wiesbaden: Spinger VS.Google Scholar
  71. Kuhlmann, S., und H. Wollmann. 2014. Introduction to Comparative Public Administration. Administrative Systems and Reforms in Europe. Cheltenham und Northampton: Edward Elgar.Google Scholar
  72. Lankina, T., A. Hudalla, und H. Wollmann. 2008. Local Governance in Central and Eastern Europe. Comparing Performance in the Czech Republic, Hungary, Poland and Russia. Basingstoke: Palgrave Macmillan.Google Scholar
  73. Lang, J., O. Schwab, und H. Wollmann. 2000. Institutionelle Innovation der EU und Renitenz des deutschen Föderalismus. Die Begleitausschüsse in der DU Strukturfonds-Föderung. Verwaltungsarchiv: 100-116.Google Scholar
  74. Lazin, F., M. Evans, V. Hoffmann-Martinot, und H. Wollmann. 2007. Local Government Reforms in Countries in Transition. Lanham: Rowman and Littlefield.Google Scholar
  75. Levine, R. A., M. A. Salomon, G.-M. Hellstern, und H. Wollmann. 1981. Evaluation Research and Practice. Comparative and International Perspective. New York: Sage.Google Scholar
  76. Lucarelli, A., G. Marcou, und H. Wollmann. 2005. El Libro Blanco sobre la reforma de la autonomía local en Espana. Estudios del Derecho Local 6 (2005): 7-32.Google Scholar
  77. Maier, H. E., und H. Wollmann.1986. Lokale Beschäftigungspolitik. Basel: Birkhäuser.Google Scholar
  78. Marcou, G., und H. Wollmann. 2008. Chapter Europe. In Decentralization and local democracy in the world. First Global Report, Hrsg. United Cities and Local Governments, 128-167. Barcelona: Eigenverlag.Google Scholar
  79. Mayntz, R. 1980. Implemenation politischer Programme. Königstein: Athenäum.Google Scholar
  80. Mayntz, R. 1983. Implementation politischer Programme II. Opladen: Westdeutscher Verlag.Google Scholar
  81. Mayntz, R., E. Bohne, H.-U. Derlien, B. Hesse, J. Hucke, und A. Müller. 1978. Vollzugsprobleme der Umweltpolitik. Empirische Untersuchung der Implementation von Gesetzen im Bereich der Luftreinhaltung und des Gewässerschutzes. Stuttgart: Kohlhammer Verlag.Google Scholar
  82. Mohr, A., und D. Nohlen. 2008. Politikwissenschaft in Heidelberg. 50 Jahre Institut für Politische Wissenschaft. Heidelberg: Universitätsverlag Winter Heidelberg.Google Scholar
  83. Naßmacher, H., O. Niedermayer, und H. Wollmann. Politische Strukturen im Umbruch. Wiesbaden: Springer Verlag.Google Scholar
  84. Narr, W.-D. 1980. Nachruf Rolf-Richard Grauhan 1934-1979. Politische Vierteljahresschrift 21 (2): 212-214.Google Scholar
  85. OECD Group on Urban Affairs. 1986. Review of Urban Policies in Japan. Paris: OECD Publishing.Google Scholar
  86. Offe, C. 1972. Klassenherrschaft und politisches System. Zur Selektivität politischer Institutionen. In. Strukturprobleme des kapitalistischen Staates, Aufsätze zur Politischen Soziologie, Hrsg. C. Offe, 65-90. Frankfurt: Campus Verlag.Google Scholar
  87. Pressman, J., und A. Wildavsky. 1973. Implementation. How Great Expectations in Washington are Dashed in Oakland. Berkeley: University of California Press.Google Scholar
  88. Reichard, C., und H. Wollmann. 1996. Kommunalpolitik im Modernisierungsschub?, Basel: Birkhäuser.Google Scholar
  89. Scharmer, E., H. Wollmann, und M. Argast. 1985. Rechtstatsachenuntersuchung zur Baugenehmigungspraxis. Schriftenreihe 03 des Bundesbauministeriums. Bonn.Google Scholar
  90. Scharpf, F. W., B. Reissert, und F. Schnabel. 1976. Politikverflechtung. Theorie und Empirie des kooperativen Föderalismus in der Bundesrepublik, Kronberg: Cornelsen Verlag.Google Scholar
  91. Schefold, D. und M. Neumann. 1996. Entwicklungstendenzen der Kommunalverfassungen in Deutschland. Basel: Birkhäuser.Google Scholar
  92. Schimanke, D. (Hrsg.) 1989. Stadtdirektor oder Bürgermeister. Basel: Birkhäuser.Google Scholar
  93. Schmidt, V. A. (2008). Discursive Institutionalism. The explanatory power of ideas and discourses. Annual Review of Political Science, 11, 303-326.Google Scholar
  94. Schröter. E. und H. Wollmann. 1998. Der Staats-, Markt- und Zivilbürger und seine Muskeln in der Verwaltungsmodernisieung. Oder: Vom Fliegen- zum Schwergwicht? In Lokale Verwaltungsreform in Aktion: Fortschritte und Fallstricke, Hrsg. D. Grunow und H. Wollmann, 145-171. Basel: Birkhäuser.Google Scholar
  95. Stockmann, R. 2006a. Evaluationsforschung. 3. Aufl., Münster: Waxmann.Google Scholar
  96. Wegrich, K., W. Jaedicke, S. Lorenz, und H. Wollmann. 1997. Kommunale Verwaltungspolitik in Ostdeutschland. Basel: Birkhäuser.Google Scholar
  97. Wagner, P., C. H. Weiss, B. Wittrock, und H. Wollmann. 1991a. Social Science and Modern States. National experiences and theoretical crossroads. Cambridge: Cambridge U Press.Google Scholar
  98. Wagner, P., C. H. Weiss, B. Wittrock, und H. Wollmann. 1991b. The policy orientation: legacy and promise. In Social Science and Modern States. National experiences and theoretical crossroads, Hrsg. P. Wagner, C. H. Weiss, B. Wittrock und H. Wollmann, 2-19. Cambridge: Cambridge U Press.Google Scholar
  99. Wagner, P., und H. Wollmann. 1986. Fluctuations in the Development of Evaluation Research: Do Regime Shifts Matter? International Social Science Journal 108: 205-218.Google Scholar
  100. Wagner, P., und H. Wollmann. 1991. Beyond serving State and bureaucracy: Problem-oriented social science in (West) Germany. Knowledge and Policy 1-2: 56-88.Google Scholar
  101. Wittrock, B., P. Wagner und H. Wollmann. 1991. Social science and the modern state: policy knowledge and political institutions in Western Europe and the United States. In Social Science and Modern States. National experiencs and theoretical crossroads, Hrsg. P. Wagner, C. H. Weiss, B. Wittrock und H. Wollmann, 28-85. Cambridge: Cambridge U Press.Google Scholar
  102. Wollmann, H. 1970. Die Stellung der Parlamentsminderheiten in England, der Bundesrepublik Deutschland und Italien. Den Haag: Martinus Nijhoff.Google Scholar
  103. Wollmann, H. 1971a. Aufhebung der Arbeitsteilung als Problem des Marxismus-Leninismus. In Theorie und Politik, Festschrift zum 70. Geburtstag für Carl Joachim Friedrich, Hrsg. K. von Beyme, 390-416. Springer.Google Scholar
  104. Wollmann, H. 1973a. Tendenzen der Sowjetdemokratie. In Theorie und Praxis der direkten Demokratie, Hrsg. U. Bermbach, 277ff. Opladen: Westdeutscher Verlag.Google Scholar
  105. Wollmann, H. 1973b. ‚Citizen Participation’ in USA. Zwischen town meeting und community control. In Theorie und Praxis der direkten Demokratie, Hrsg. U. Bermbach, 321ff. Opladen: Westdeutscher Verlag.Google Scholar
  106. Wollmann, H. 1973c. Die Wohnungsbaupolitik des New Deal. Eine Fallstudie über die Grenzen der Sozialpolitik. In Die große Krise in Amerika. Vergleichende Studien zur politischen Sozialgeschichte 1929-1939, Hrsg. H. A. Winkler, 153-188. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.Google Scholar
  107. Wollmann, H. 1974. Das Städtebauförderungsgesetz als Instrument staatlicher Intervention – wo und für wen? Leviathan 2 (2): 199-231.Google Scholar
  108. Wollmann, H. 1975. Der Altstadtsanierung erster Teil als Cityerweiterungsplanung – der Fall Heidelberg. In Lokale Politikforschung, Bd. 2, Hrsg. R.-R. Grauhan, 221ff. Frankfurt: Campus Verlag.Google Scholar
  109. Wollmann, H. 1980a. Politik im Dickicht der Bürokratie. Beiträge zur Implementationsforschung. Leviathan Sonderheft 3/1979. Opladen: Westdeutscher Verlag.Google Scholar
  110. Wollmann, H. 1980b. Implementationsforschung – eine Chance für kritische Verwaltungsforschung? In Politik im Dickicht der Bürokratie, Beiträge zur Implementationsforschung. Leviathan Sonderheft 3/1979, Hrsg. H. Wollmann, 9-42. Opladen: Westdeutscher Verlag.Google Scholar
  111. Wollmann, H. 1982. Untersuchungsansätze und Nutzungschancen einer Rechtstatsachenforschung im Städtebaurecht. Informationen zur Raumentwicklung 1982: 1-20.Google Scholar
  112. Wollmann, H. 1983a. Entwicklungslinien kommunaler Wohnungspolitik – eine wohnungspolitische Skizze. In Kommunale Wohnungspolitik, Hrsg. H. Evers, H.-G. Lange, und H. Wollmann, 92-106. Basel: Birkhäuser.Google Scholar
  113. Wollmann, H. 1983b. Implementation durch Gegenimplementation von unten? In Implementation politischer Programme II, Hrsg. R. Mayntz, 168-196. Wiesbdaden: Springer Verlag.Google Scholar
  114. Wollmann, H. 1985a. Policy-Forschung – ein „Kernbereich“ der Politikwissenschaft. Was denn sonst? In Policy-Forschung in der Bundesrepublik, Hrsg. H.-H. Hartwich, 69-79. Opladen: Westdeutscher Verlag.Google Scholar
  115. Wollmann, H. 1985b. Housing Policy: between State Intervention and the Market. In Policy and Politics in the Federal Republic of Germany, Hrsg. K. von Beyme, und M. G. Schmidt, 132-155. Aldershot: Palgrave Macmillan.Google Scholar
  116. Wollmann, H. 1986a. Stadtpolitik – Erosion oder Erneuerung des Sozialstaats „von unten“? In Die Zweite Stadt. Neue Formen lokaler Arbeits- und Sozialpoliti., Leviathan Sonderheft 7/1986, Hrsg. B. Blanke, A. Evers und H. Wollmann, 79-101. Opladen: Westdeutscher Verlag.Google Scholar
  117. Wollmann, H. 1986b. Gesetzgebung als experimentelle Politik – Möglichkeiten, Varianten und Grenzen erfahrungswissenschaftlich fundierter Gesetzgebungsarbeit. In Gesetzgebungslehre. Grundlagen – Zugänge – Anwendung, Hrsg. W. Schreckenberger u. a., 72-95. Stuttgart u.a.: Kohlhammer.Google Scholar
  118. Wollmann, H. 1991. Vierzig Jahre alte Bundesrepublik zwischen gesellschaftlichem Status Quo und Veränderung. Zwischenbilanz einer politikwissenschaftlichen Diskussion. In Die alte Bundesrepublik, Kontinuität und Wandel. Leviathan Sonderheft 12/1991, Hrsg. B. Blanke und H. Wollmann, 547-576. Opladen: Westdeutscher Verlag.Google Scholar
  119. Wollmann, H. 1993. Change and Continuity of Political and Administrative Elites from Communist to Post-Commuist Russia. Governance 6: 325-340.Google Scholar
  120. Wollmann, H. 1994a. Systemwandel und Städtebau in Mittel- und Osteuropa. Basel: Birkhäuser.Google Scholar
  121. Wollmann, H. 1994b. Jelzins Reformpolitik im Dickicht des institutionellen Umbruchs und des Machtkampfs in Russland. Eine Nicht-Implementationsskizze. In Systemrationalität und Partialinteresse. Festschrift für Renate Mayntz, Hrsg. H. U. Derlien, U. Gebhard und F. W. Scharpf, 329-354. Baden-Baden: Nomos.Google Scholar
  122. Wollmann, H. 1995. Variationen institutioneller Transformation in sozialistischen Ländern. Die (Wieder-)Einführung der kommunalen Selbstverwaltung in Ostdeutschland, Ungarn, Polen und Russland. In Transformation sozialistischer Gesellschaften. Das Ende des Anfangs. Leviathan Sonderheft 15/1995, Hrsg. H. Wollmann, H. Wiesenthal und F. Bönker, 554-597. Opladen: Westdeutscher Verlag.Google Scholar
  123. Wollmann, H. 1996a. Verwaltungsmodernisierung, Ausgangsbedingungen, Reformanläufe und aktuelle Modernisierungsdiskurse. In Kommunalverwaltung im Modernisierungsschub?, Hrsg. C. Reichard und H. Wollmann, 21-50. Basel: Birkhäuser.Google Scholar
  124. Wollmann, H. 1996b. Institutionenbildung in Ostdeutschland: Neubau, Umbau oder „schöpferische Zerstörung“. In Politisches System, Hrsg. M. Kaase, A. Eisen, O. W. Gabriel, O. Niedermayer und H. Wollmann, 47-144. Opladen: Leske und Budrich.Google Scholar
  125. Wollmann, H. 1996c. Institutionenbildung in Ostdeutschland: Rezeption, Eigenentwicklung oder Innovation? In Institutionenbildung in Ostdeutschland. Zwischen externer Steuerung und Eigendynamik, Hrsg. A. Eisen und H. Wollmann, 79-114. Opladen: Leske und Budrich.Google Scholar
  126. Wollmann, H. 1997a. Entwicklung des Verfassungs- und Rechtsstaates in Ostdeutschland als Institutionen und Personaltransfer. In Transformation der politisch-administrativen Strukturen in Ostdeutschland, Hrsg. H. Wollmann, H.-U. Derlien, K. König, W. Renzsch und W. Seibel, 25-48. Opladen: Leske und Budrich.Google Scholar
  127. Wollmann, H. 1997b. Transformation der ostdeutschen Kommunalstrukturen: Rezeption, Eigenentwicklung, Innovation. In Transformation der politisch-administrativen Strukturen in Ostdeutschland, Hrsg. H. Wollmann, H.-U. Derlien, K. König, W. Renzsch und W. Seibel, 259-328. Opladen: Leske und Budrich.Google Scholar
  128. Wollmann. H. 1998a. Kommunalpolitik – zu neuen (direkt-)demokratischen Ufern? In Kommunalpolitik, 2.Aufl., Hrsg. H. Wollmann und R. Roth, 37-49. Opladen: Leske und Budrich.Google Scholar
  129. Wollmann, H. 1998b. Kommunalvertretungen: Verwaltungsorgane oder Parlamente? In Kommunalpolitik, 2. Aufl., Hrsg. H. Wollmann und R. Roth, 50-68. Opladen: Leske und Budrich.Google Scholar
  130. Wollmann, H. 1998c. Entwicklungslinien lokaler Demokratie und kommunaler Selbstverwaltung im internationalen Vergleich. In Kommunalpolitik, 2. Aufl., H. Wollmann und R. Roth, 186-206. Opladen: Leske und Budrich.Google Scholar
  131. Wollmann, H. 1998d. Um- und Neubau der Kommunalstrukturen in Deutschland. In Kommunalpolitik, 2. Aufl., H. Wollmann und R. Roth, 149-167. Opladen: Leske und Budrich.Google Scholar
  132. Wollmann, H. 1998e. Modernisierung der kommunalen Politik- und Verwaltungswelt zwischen Demokratie und Modernisierungsschub. In Lokale Verwaltungsreform in Aktion: Fortschritte und Fallstricke, Hrsg. D. Grunow und H. Wollmann, 400-420. Basel: Birkhäuser.Google Scholar
  133. Wollmann, H. 2000a. Evaluierung und Evaluierungsforschung von Verwaltungspolitik und –modernisierung zwischen Analysepotential und –defizit. In Evaluationsforschung, Hrsg. R. Stockmann, 195-233. Opladen: Leske und Budrich.Google Scholar
  134. Wollmann, H. 2000b. Comparing institutional development in Britain and Germany – (peristent) divergence or (progressing) convergence? In Comparing Public Sector Reform in Britain and Germany, Hrsg. H. Wollmann und E. Schröter, 1-26. Aldershot: Ashgate.Google Scholar
  135. Wollmann, H. 2000c. The Development and Present State of Local Government in England and Germany – a Comparison. In Comparing Public Sector Reform in Britain and Germany, Hrsg. H. Wollmann und E. Schröter, 107-131. Aldershot: Ashgate.Google Scholar
  136. Wollmann, H. 2000d. Rebuilding Local Government in Central and Eastern Europe. Are there Lessons to Learn? In Command Economy to Market Economy. Restructuring and Transformation, Hrsg. R. B. Jain, 202ff. New Delhi: Deep & Deep Publications.Google Scholar
  137. Wollmann, H. 2000e. Staat und Verwaltung in den 90er Jahren. Kontinuität oder Veränderungswelle? In Von der Bonner zur Berliner Republik. 10 Jahre Deutsche Einheit, Hrsg. R. Czada und H. Wollmann, 694-731. Wiesbaden: Westdeutscher Verlag.Google Scholar
  138. Wollmann, H. 2000f. Local Government Modernization in Germany. Between Incrementalism and Reform Waves. Public Administration 78: 915-936.Google Scholar
  139. Wollmann, H. 2001a. Direkte Demokratie in den ostdeutschen Kommunen. In 10 Jahre Deutsche Einheit, Hrsg. H.-U. Derlien, 27-55. Baden-Baden: Nomos.Google Scholar
  140. Wollmann, H. 2001b. Kommunen, lokale Ebene und Bürgergesellschaft, In Ehrenamt und Bürgergesellschaft in den neuen Bundesländern, Hrsg. Toepfer Stiftung, 13-26. Hamburg: Toepfer Stiftung.Google Scholar
  141. Wollmann, H. 2002a. Verwaltungswissenschaftliche Reformdiskurse und –verläufe im internationalen Vergleich. In Deutsche Verwaltung an der Wende zum 21. Jahrhundert, Hrsg. K. König, 489-524. Baden-Baden: Nomos.Google Scholar
  142. Wollmann, H. 2002b. Die traditionelle deutsche kommunale Selbstverwaltung – ein Auslaufmodell? Deutsche Zeitschrift für Kommunalwissenschaften 41 (1): 24-51.Google Scholar
  143. Wollmann, H. 2002c. Die Bürgergemeinde - ihr Doppelcharakter als politische Kommune und (zivil-) gesellschaftliche Gemeinde. Deutsche Zeitschrift für Kommunalwissenschaften 41: 23-43.Google Scholar
  144. Wollmann, H. 2002d. Entwicklung der lokalen Selbstverwaltung in Rußland – zwischen Verfassungsstaatlichkeit und Machtpolitik. In Russlands Perspektive: Ein starker Staat als Garant von Stabilität und offener Gesellschaft?, Hrsg. G. Gorzka und P. W. Schulze, 133-145. Bremen: Edition Temmen.Google Scholar
  145. Wollmann, H. 2002e. Verwaltungspolitik und Evaluierung. Ansätze, Phasen und Beispiele im Ausland und in Deutschland. Zeitschrift für Evaluation 2 (1): 75-101.Google Scholar
  146. Wollmann, H. 2002f. Local Government Reforms in Germany. A Trajectory of Change and Persistence. In Local Government at the Millennium, Hrsg. J. Caulfield und H. Larsen, 63-92. Opladen: Leske und Budrich.Google Scholar
  147. Wollmann, H. 2002g. Zur “Doppelstruktur” der lokalen Ebene zwischen politischer Kommune und (“zivil”)gesellschaftlicher Gemeinde. In Bürgergesellschaft, soziales Kapital und lokale Politik, Hrsg. M. Haus, 328-345. Opladen: Leske und Budrich.Google Scholar
  148. Wollmann, H. 2002h. Is Germany’s Traditional Type of Local Self-Government Being Phased out? In German Journal of Urban Studies, vol. 1, no. 1, https://difu.de/node/6119.
  149. Wollmann, H. 2003a. Evaluation in Public Sector Reform, Concepts and Practice in International Perspective. Cheltenham und Northampton: Edward Elgar.Google Scholar
  150. Wollmann, H. 2003b. Evaluation in public sector reforms: towards a ‘third wave’ of evaluation? In Evaluation in Public Sector Reform, Concepts and Practice in International Perspective, Hrsg. H. Wollmann, 1-11. Cheltenham und Northampton: Edward Elgar.Google Scholar
  151. Wollmann, H. 2003c. Evaluation and public sector reform in Germany: Leaps and lags. In Evaluation in Public Sector Reform, Concepts and Practice in International Perspective, Hrsg. H. Wollmann, 118-139. Cheltenham und Northampton: Edward Elgar.Google Scholar
  152. Wollmann, H. 2003d. Evaluation in public sector reform. Trends, potentials and limits in international perspective. In Evaluation in Public Sector Reform, Concepts and Practice in International Perspective, Hrsg. H. Wollmann, 231-258. Cheltenham und Northampton: Edward Elgar.Google Scholar
  153. Wollmann, H. 2003e. Contractual Research and Policy Knowledge. International Encyclopedia of Social and Behavioral Sciences 5: 11574-11577.Google Scholar
  154. Wollmann, H. 2003f. German local government under the double impact of democracy and administrative reforms. In Reforming Local Government in Europe, Hrsg. N. Kersting und A. Vetter, 85-112. Opladen: Leske und Budrich.Google Scholar
  155. Wollmann, H. 2003g. Local Government and Politics in East Germany. In The Berlin Republic. German Unification and a Decade of Change, Hrsg. W. Gellner und J. Robertson, 153-178. London: Frank Cass.Google Scholar
  156. Wollmann, H. 2003h. German Local Government. Pekng: Peking University Press.Google Scholar
  157. Wollmann, H. 2004a. Local Government Reforms in Great Britain, Sweden, Germany and France: Between Multi-Function and Single-Purpose Organisations. Local Government Studies 30 (4): 639-665.Google Scholar
  158. Wollmann, H. 2004b. Institution building of local self-government in Russia: between the legal design and power politics. In The Politics of Local Government in Russia, Hrsg. A. B. Evans und V. Gel’man, 104-127. Lanham: Rowman and Littlefield.Google Scholar
  159. Wollmann, H., 2004c. The two waves of territorial reforms of local government in Germany. In Redrawing local government boundaries, Hrsg. J. Meligana, 106-129. Vancouver: UBC Press.Google Scholar
  160. Wollmann, H. 2006a. Evaluation und Verwaltungspolitik. Konzepte und Praxis in Deutschland und im internationalen Kontext. In Evaluationsforschung, 3. Aufl., Hrsg. R. Stockmann, 207-233. Münster: Waxmann.Google Scholar
  161. Wollmann H. 2006b. The Fall and Rise of the Local Community: A Comparative and Historical Perspective. Urban Studies 43 (8): 1414-1438.Google Scholar
  162. Wollmann, H. 2007a. Policy Evaluation and Evaluation Research. In Handbook of Public Policy Analysis, Hrsg. F. Fischer, G. J. Miller und M. S. Sidney, 393-403. Newark: CRC Press.Google Scholar
  163. Wollmann, H. 2007b. Changes, Ruptures and Continuities in European Local Government Systems. Between Government and Governance. In Local Government Reforms in Countries in Transition, Hrsg. F. Lazin, M. Evans, V. Hoffmann-Martinot und H. Wollmann, 15-38. Lanham: Rowman and Littlefield.Google Scholar
  164. Wollmann, H. 2008a. Reformen in Kommunalpolitik und -verwaltung. England, Schweden, Frankreich und Deutschland im Vergleich. Wiesbaden: Springer.Google Scholar
  165. Wollmann, H. 2008b. Hommage á Carl Joachim Friedrich. In Politikwissenschaft in Heidelber., 50 Jahre Institut für Politische Wissenschaft, Hrsg. A. Mohr und D. Nohlen, 344-345. Heidelberg: Universitätsverlag Winter Heidelberg.Google Scholar
  166. Wollmann, H. 2008c. Reformen dezentral-lokaler Organisationsstrukturen zwischen Territorialität und Funktionalität – England, Schweden, Frankreich und Deutschland im Vergleich. In Lokale Politikforschung heute, Hrsg. H. Heinelt und A. Vetter, 197-226. Wiesbdaden: VS Verlag.Google Scholar
  167. Wollmann, H. 2009a. The ascent of the directly elected mayor in European local government in West and East. In Local Political Leadership in Europa, Hrsg. H. Reynaert et al., 115-149. Baden-Baden: Nomos.Google Scholar
  168. Wollmann, H. 2009c. Des systémes communaux européens en mutation: étude comparée de la France, de l’Allemagne, de l’Italie, du Royaume-Uni et de la Suéde. Pouvoirs Locaux 81/II (1):57-65, (2): 67-71.Google Scholar
  169. Wollmann, H. 2010a. Soziologie zwischen Kaiserreich, Weimarer Republik und NS Regime. Buchreihe Geschichte der Universität unter den Linden 1810-2010, Bd. 5: Transformation der Wissensordnung, Hrsg. H. E. Tenorth, 257-275. Berlin: Akademie-Verlag.Google Scholar
  170. Wollmann, H. 2010b. Soziologie an der Humboldt-Universität unter dem SED-Regime und in der „Wende“. Buchreihe Geschichte der Universität unter den Linden 1810-2010, Bd. 6: Selbstbehauptung einer Vision, Hrsg. H. E. Tenorth, 233-255. Berlin: Akademie-Verlag.Google Scholar
  171. Wollmann, H. 2010c. Das deutsche Kommunalsystem im europäischen Vergleich – zwischen kommunaler Autonomie und ‚Verstaatlichung‘? In Kommunale Aufgabenwahrnehmung im Wandel, Hrsg. J. Bogumil und S. Kuhlmann, 223-252. Wiesbaden: VS Verlag.Google Scholar
  172. Wollmann, H. 2010d. Comparing two logics of interlocal cooperation. The cases of France and Germany. Urban Affairs Review 46 (2): 263-292.Google Scholar
  173. Wollmann, H. 2010e. Territorial local level reforms in East German regional States (Länder). Local Government Studies 36 (2): 251-270.Google Scholar
  174. Wollmann, H. 2010f. La réforme des collectivités locales: vers un «big bang» ou une autre «mini»-réforme? In Quelle nouvelle réforme pour des collectivités territoriales francaises?, Hrsg. J. C. Némery, 349-358. Paris: Harmattan.Google Scholar
  175. Wollmann, H. 2010g. Le féderalisme allemand devient-il plus „hétérogene“ et „concurrentiel“? Pouvoirs Locaux 86 (3): 82-87.Google Scholar
  176. Wollmann, H. 2010h. Territorial Local Level Reforms in East German Länder. Phases, Patterns and Dynamics. In Territorial Consolidation Reforms in Europe, Hrsg. P. Swianiewicz, 75-94. Budapest: Open Society Institute.Google Scholar
  177. Wollmann, H. 2011. Provision of Public and Social Services in Europe. Croatian Comparative Public Administration 11: 889-910.Google Scholar
  178. Wollmann, H. 2010i. Die subnationalen Ebenen in Deutschland, Frankreich, UK/England, Ialien und Schweden im Vergleich zwischen institutioneller Beharrung und Dynamik. In Systemanalyse als politische Reformstrategie, Hrsg. H. J. Dahme und N. Wohlfahrt, 137-162. Wiesbaden: VS Verlag.Google Scholar
  179. Wollmann, H. 2012a. Nachruf Hartmut Häußermann (1943-2011). Leviathan 40: 148-150.Google Scholar
  180. Wollmann, H. 2012b. Sravnitel’nyj analiz munitsipal’nykh organov prinjatija i ispolnenija reshenij vo Frantsii, Anglii, Shvetsii i Germanii (Vergleichende Analyse der Entscheidungs- und Vollzugsorgane in Frankreich, England, Schweden und Deutschland). In Sistema organov mestnogo camoupvarlenija i munitsipal’nye vibory f Rossii i Germanii, Hrsg. E. K. Ekspertov, 61-79. Moskva.Google Scholar
  181. Wollmann, H. 2012c. Modernisation du système politico-administratif local en Allemagne. In RGPP et réforme des collectivités territoriales, Hrsg. J.-C. Némery, 255-266. Paris: L’Harmattan Paris.Google Scholar
  182. Wollmann, H. 2012d. Reformes territoriales des collectivités locales en Allemagne et en France dans une perspective européenne comparée. Revue Est-Europa 2: 347-368.Google Scholar
  183. Wollmann, H. 2012e. Local government reforms in (seven) European countries: between convergent and divergent, conflicting and complementary developments. Local Government Studies 38 (1): 41-70.Google Scholar
  184. Wollmann, H. 2013a. Zur (Nicht-)Verwendung von Evaluationsergebnissen in Politik und Verwaltung. Eine vernachlässigte Fragestellung der Evaluationsforschung. In Wissen und Expertise in Politik und Verwaltung. dms Sonderheft 1, Hrsg. S. Kropp und S. Kuhlmann, 87-103. Opladen: Barbara Budrich.Google Scholar
  185. Wollmann, H. 2013b. Elargissement des compétences législatives des Länder allemands. Quelles lecons pour les régions francaises? Pouvoirs Locaux 98: 101-110.Google Scholar
  186. Wollmann, H. 2013c. Evaluierung von Verwaltungshandeln. Entwicklung, Ansätze, Verwendung. In Zur Organisation öffentlicher Aufgaben. Für M. Röber zum 65. Geburtstag, Hrsg. C. Reichard und E. Schröter, 362-386.Opladen: Verlag Barbara Budrich.Google Scholar
  187. Wollmann, H. 2013d. Öffentliche Dienstleistungen zwischen munizipalem und privatem Sektor: “Comeback” der Kommunen? In Polarisierte Städte, Hrsg. M. Kronauer und W. Siebel, 242-271. Frankfurt: Campus Verlag.Google Scholar
  188. Wollmann, H. 2013e. Administrative reforms and New Public Management modernization of (local level) public administration in Germany. In Handbook de Adminstracao Pública, Hrsg. C. Madureira und M. Asensio, 359-378. Lisboa: INA Lisboa.Google Scholar
  189. Wollmann, H. 2013f. Le «comeback» des communes et de leurs entreprises communales dans la politique énergique dans une pespective comparative européennes. In Droit et Gestion des Collectivités Territoriales, Annuaire 2013, 259-265. Edition Le Moniteur.Google Scholar
  190. Wollmann, H. 2013g. La experiencia de los ordenamientos europeos: un “retorno” a las gestiones públicas/municipales? Cuadernos de Derecho Local 2013: 70-82.Google Scholar
  191. Wollmann, H. 2014a. The directly-elected mayor in the German Länder – introduction, implementation and impact. Public Money & Management 34 (5): 331-338.Google Scholar
  192. Wollmann, H. 2014b. Gobierno local en el sistema intergubernamental y sus reformas en Alemania, Francia y Reino Unido. In Las reformas locales en el entorno comparado, Hrsg. F. Rubio, 103-123. Madrid und Barcelona: Fundación Democracia y Gobierno Local.Google Scholar
  193. Wollmann, H. 2014c. La reciente reforma del gobierno local en Espana. Reflexiones desde una perspective comparada. Cuadernos Fundación Manuel Giménez Abad 8: 59-71.Google Scholar
  194. Wollmann, H. 2014d. Administravnye reformi i modernizatsya sistemy publichnogo upravlenya na mestnom urovne v Germanii. Upravlencheskoje konsultirovanije 7.Google Scholar
  195. Wollmann, H. 2014f. Public Services in European Countries. Between Public/Municipal and Private Sector Provision – and Reverse? In Fiscal Austerity and Innovation in Local Governance in Eurpoe, Hrsg. C. N. Siva und J. Bucek, 49-76. Aldershot: Ashgate.Google Scholar
  196. Wollmann, H. 2014g. Publichnye uslugi – mezhdu munitsipal’nym i chastnym sektorom – „vozbrashchenie kommun“? Upravlencheskoje konsultirovanije 6 und 7.Google Scholar
  197. Wollmann, H. 2014h. The recent reform of German federalism – towards more heterogeneity and competition by the Länder? In Centralization Decentralization Debate Revisited, Hrsg. K. Göymen und O. Sazak, 218-241. Istanbul: Sabanaci Universitesi.Google Scholar
  198. Wollmann, H. 2014i. Public Services Provision in European Countries. From Public/Municipal to Private Sector - and Back to Municipal? In Global Modernization Report 2013, Hrsg. A. Martinelli und H. Chuanqi, 147-156. Singapur: World Scientific Publishing Company.Google Scholar
  199. Wollmann, H. 2015a. Politikberatung. In Kleines Lexikon der Politik, 6. Aufl., Hrsg. D. Nohlen und F. Grotz, 477-480. München: Beck.Google Scholar
  200. Wollmann, H. 2015b. Erbringung öffentlicher und sozialer Dienstleistungen zwischen Kommunen, Staat, Privatem und Dritten Sektor - im Wandel und Sog der Leitbilder und Reformschübe. In Der gut organisierte Staat. Festschrift für Werner Jann zum 65.Geburtstag, Hrsg. M. Döhler, J. Franzke und K. Wegrich, 532-559. Baden-Baden: Nomos Edition Sigma.Google Scholar
  201. Wollmann, H. 2016a. Comparative study of public and social services provision. Definitions, concepts and methodology. In Delivery of Public and Social Services in Europe. From Public and Municipal to Private, Hrsg. H. Wollmann, I. Kopric und G. Marcou, 1-12. Basingstoke: Palgrave Macmillan.Google Scholar
  202. Wollmann, H. 2016b. Public and Social Services in Europe. From Public/Municipal to Private - and reverse? Summary chapter. In Delivery of Public and Social Services in Europe. From Public and Municipal to Private, Hrsg. H. Wollmann I. Kopric und G. Marcou, 313-334. Bakingstoke: Palgrave Macmillan.Google Scholar
  203. Wollmann, H. 2016c. Local government reforms between multi-function and single-purpose organisations – revisited. Local Government Studies 24 (1): 376-384.Google Scholar
  204. Wollmann, H. 2016d. Zur Handlungs- und Innovationsfähigkeit der Kommunen in Deutschland. Historische Entwicklungslinien und Handlungsfelder. In Urbane Innovation, Hrsg. N. Kersting, 33-56. Wiesbaden: Springer VS.Google Scholar
  205. Wollmann, H. 2016e. The utilization of evaluation results in policy making and administration. A challenge to political science research. Croatian Comparative Public Administration 16 (3): 433-458.Google Scholar
  206. Wollmann, H. 2016f. Les modes de scrutin des élections locales dans les Länder allemands, dans Droit et Gestion des Collectivités Territoriales, éd. GRALE, Annuaire 2016, Editions Le Moniteur (à paraître)Google Scholar
  207. Wollmann, H. 2016g. L’esperienza degli ordinamenti europei: un «ritorno» alle gestioni pubbliche/municipali? Il Piemonte delle Autonomie 3 (1).Google Scholar
  208. Wollmann, H. 2016h. Reforming local governance in European countries in comparative perspective. In Problemy reformirovanija mestnogo camoupravlenija v Rossii, Hrsg. E. Markwart, V. Mokhova und P. V. Panova. Izdatel’stvo Permskogo Universiteta.Google Scholar
  209. Wollmann, H. 2016i. Public and Social Services in Europe. From Public/Municipal to Private – and reverse? Journal of Fujian Administration Institute, 2016 (forthcoming).Google Scholar
  210. Wollmann, H. 2016j. Provision of Public and Social Services in European Countries: From Public Sector to Marketization and Reverse—or, What Next? In Local Public Reforms in Times of Crisis, Hrsg. S. Kuhlmann und G. Bouckaert, 287-204. London: Palgrave Macmillan.Google Scholar
  211. Wollmann, H. 2017a. Il “pendolo” del federalismo tedesco. Da un assetto omogeneo e decentrato ad uno eterogeneo e ricentralizzato? In Le auonomie territoriali; trasformazione e innovazioni dopo la crisi economica, Hrsg. G. Gardini, C. Tubertini und L. e Vandelli. Rimini: Maggioni.Google Scholar
  212. Wollmann, H. 2017b. La prestation des services publics et sociaux en Europe du secteur public/municipal au secteur privé – et retour? In Mélanges à Gérard Marcou, Hrsg. T. Perroud. IRJS éditions Paris (à paraître).Google Scholar
  213. Wollmann, H., und F. Berg. 1994. Die ostdeutschen Kommunen: Organisation, Personal, Orientierungs- und Einstellungsmuster im Wandel. In Politische Strukturen im Umbruch, Hrsg. N. Naßmacher, O. Niedermayer und H. Wollmann, 239-274. Berlin: Akademie-Verlag.Google Scholar
  214. Wollmann, H., und G. Bouckaert. 2006. State Organization in France and Germany between Territoriality and Functionality. In State and Local Government Reforms in France and Germany, Hrsg. V. Hoffmann-Martinot und H. Wollmann, 1-38. Wiesbaden: Springer.Google Scholar
  215. Wollmann, H., und F. Bönker. 2017. Approaches to evaluate the provision of personal social services in Germany. In Evaluating Reforms of Local Public and Social Services in Europe. More Evidence for Better Results, Hrsg. I. Kopric, H. Wollmann und G. Marcou. Palgrave Macmillan (in preparation).Google Scholar
  216. Wollmann, H., und N. Butusova. 2003. Local self-government in Russia: Precarious trajectory between power and law. In Local Democracy in Post-communist Europe, Hrsg. H. Baldersheim, M. Illner und H. Wollmann, 211-240. Opladen: Leske und Budrich.Google Scholar
  217. Wollmann, H., und E. Gritsenko. 2009. Local Self-Government in Russia - between de-centralisation and re-centralisation. In Federalism and Local Politics in Russia, Hrsg. C. Ross und A. Campbell, 227-248. London und New York: Routledge.Google Scholar
  218. Wollmann, H., und G.-M. Hellstern. 1977. Sozialwissenschaftliche Untersuchungsregeln und Wirkungsforschung. Zur Chance kritischer Sozialwissenschaft im Rahmen staatlicher Forschungsaufträge. In Res Publica. Studien zum Verfassungswesen, Hrsg. P. Haungs, 415-466. München: Fink Verlag.Google Scholar
  219. Wollmann, H., und A. Igelsias. 2011. Transformación y cambio des gobierno local en Europa: Un studio comparative. Bataria. Revista Castellano-Manchega de Ciencias Sociales 12: 81-101.Google Scholar
  220. Wollmann, H., I. Kopric, und G. Marcou. 2016. Public and Social Services in Europe. From Public and Municipal to Private Sector Provision. Bakingstoke: Palgrave Macmillan.Google Scholar
  221. Wollmann, H., und T. Lankina. 2003. Local government in Poland and Hungary. In Local Democracy in Post-communist Europe, Hrsg. H. Baldersheim, M. Illner und H. Wollmann, 91-122. Opladen: Leske und Budrich.Google Scholar
  222. Wollmann, H., und G. Marcou. 2010a. The Provision of Public Services in Europe. Between State, Local Government and Market. Cheltenham und Northampton: Edward Elgar.Google Scholar
  223. Wollmann, H., und G. Marcou. 2010b. From public sector-based to privatized service provisions: Is the pendulum swinging back again? In The Provision of Public Services in Europe. Between State, Local Government and Market, Hrsg. H. Wollmann und G. Marcou, 240-260. Cheltenham und Northampton: Edward Elgar.Google Scholar
  224. Wollmann, H., und E. Schröter, E. 2000. Comparing Public Sector Reform in Britain and Germany. Aldershot: Ashgate. (in chin. Übersetzung, 2003 Peking University Press)Google Scholar
  225. Wollmann, H., und K. Thurmaier. 2012. Reforming Local Government Institutions and the New Public Management. In The Oxford Handbook of Urban Politics, Hrsg. K. Moosberger, S. Clarke und P. John, 179-209. Oxford: Oxford University Press.Google Scholar
  226. Wollmann, H., H. Wiesenthal, und F. Bönker. 1995. Transformation sozialistischer Gesellschaften. Das Ende des Anfangs. Leviathan Sonderheft 15/1995. Wiesbaden: Springer.Google Scholar
  227. Wollmann, H., und R. Roth. 1998. Kommunalpolitik. Politisches Handeln in den Gemeinden. 2. Aufl., Opladen: Leske und Budrich.Google Scholar
  228. Wollmann, H., H.-U. Derlien, K. König, W. Renzsch, und W. Seibel. 1997. Transformation der politisch-administrativen Strukturen in Ostdeutschland. Opladen: Leske und Budrich.Google Scholar
  229. Wollmann. H., I. Kopric und G. Marcou. 2016. Delivery of Public and Social Services in Europe. From Public and Municipal to Private. Basingstoke: Palgrave Macmillan.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations