Advertisement

Implementationsforschung, Programmforschung und der Systemwandel in Osteuropa

  • Dieter Schimanke
Chapter
Part of the Stadtforschung aktuell book series (STADT)

Zusammenfassung

Die Implementationsforschung ist eng mit der Programmforschung, mit Themen der Steuerung und Evaluierung von Programmen verbunden. Im Kern geht es um die Fragestellung, wie Politik und Verwaltung gesellschaftliche Problemlagen analysieren, diese Analysen in Handlungsprogramme umsetzen, die Programme steuern und durchführen und letztlich die Ergebnisse auswerten und wiederum zur Basis des skizzierten Programmzyklus machen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Beck, J., und F. Thiedieck. 2008. The European Dimension of Administrative Culture. Baden-Baden: Nomos.Google Scholar
  2. Derlien, H.-U. 1981. Programmforschung in der öffentlichen Verwaltung. (Gesellschaft für Programmforschung in der Öffentlichen Verwaltung, Werkstattbericht Nr. 1). München.Google Scholar
  3. Dimitrov, V., K. H. Goetz, und H. Wollmann. 2006. Governing After Communism. Institutions and Policymaking. Lanham u. a.: Rowman and Littlefield.Google Scholar
  4. Esping-Andersen, G. 1990. The Three Worlds of Welfare Capitalism. Princeton: Princeton University Press.Google Scholar
  5. Mayntz, R. 1980. Implementation politischer Programme. Empirische Forschungsberichte. Königstein: Hain.Google Scholar
  6. Mayntz, R., und F. W. Scharpf. 1973. Planungsorganisation. Die Diskussion um die Reform von Regierung und Verwaltung des Bundes. München: Piper.Google Scholar
  7. Mayntz, R., und F. W. Scharpf. 1975. Policy Making in the German Federal Bureaucracy. Amsterdam u. a.: Elsevier.Google Scholar
  8. Pollitt, C. 2015. Towards a New World: Some Inconvenient Truths for Anglosphere Public Administration. The IIAS Braibant Lecture 2014. In International Review of Administrative Sciences 81 (1): 3-17.Google Scholar
  9. Projektgruppe Regierungs- und Verwaltungsreform beim BMI (PRVR). 1972. Dritter Bericht zur Reform der Struktur von Bundesregierung und Bundesverwaltung. Bonn.Google Scholar
  10. SIGMA. 2014. The Principles of Public Administration. Verfügbar unter: http://www.sigmaweb.org/publications/Principles-Public-Administration-Nov2014.pdf sowie unter http://www.sigmaweb.org/publications/Principles%20-ENP-Eng.pdf (zugegriffen am 07. Dezember 2016).
  11. SPD. 1975. Ökonomisch-politischer Orientierungsrahmen für die Jahre 1975—1985. Bonn.Google Scholar
  12. Wollmann, H. 1996. Institutionenbildung in Ostdeutschland: Rezeption, Eigenentwicklung oder Innovation?. In Institutionenbildung in Ostdeutschland. Zwischen externer Steuerung und Eigendynamik, Hrsg. A. Eisen und H. Wollmann, 79-112. Opladen: Leske und Budrich.Google Scholar
  13. Wollmann, H. 1997. Institutioneller Umbruch in Ostdeutschland, Polen und Ungarn im Vergleich. Berliner Journal für Soziologie 7 (4): 49 -58.Google Scholar
  14. Wollmann, H. 2002. Entwicklung der lokalen Selbstverwaltung in Russland – zwischen Verfassungsstaatlichkeit und Machtpolitik. In Russlands Perspektive: Ein starker Staat als Garant von Stabilität und offener Gesellschaft?, Hrsg. G. Gorzka und P. W. Schulze, 133-153. Bremen: Edition Temmen.Google Scholar
  15. Wollmann, H. 2003. Rebuilding Local Democracy and Administration in East Germany – a „Special Case“ of Post-Communist Transformation? In Local Democracy in Post-Communist Europe, Hrsg. H. Baldersheim, M. Illner und H. Wollmann, 29-59. Wiesbaden: VS Verlag.Google Scholar
  16. Wollmann, H. 2012. Herkünfte, Phasen und Ansätze der Evaluierungsforschung. In Bürokratie im Irrgarten der Politik. Gedächtnisband für Hans-Ulrich Derlien, Hrsg. D. Schimanke, S. Veit und H. P. Bull, 321-331. Baden-Baden: Nomos.Google Scholar
  17. Wollmann, H., und E. Gritsenko. 2007. Local Self-Government in Russia: Between De-Centralisation and Re-Centralisation. In Federalism and Local Politics in Russia, Hrsg. C. Ross und A. Campbell, 227-247. London und New York: Routledge.Google Scholar
  18. Wollmann, H., und G.-M. Hellstern. 1984. Evaluierung und Erfolgskontrolle in Kommunalpolitik und -verwaltung. Basel: Birkhäuser.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  • Dieter Schimanke
    • 1
  1. 1.HamburgDeutschland

Personalised recommendations