Advertisement

4. Beispiel und Fall – Veranschaulichung und Demonstration

  • Günther Buck
  • Malte BrinkmannEmail author
Chapter
  • 952 Downloads
Part of the Phänomenologische Erziehungswissenschaft book series (PHE, volume 5)

Zusammenfassung

Die klassische, von Wolff und Kant vertretene Theorie, wonach etwas insofern und nur insofern ein Beispiel ist, als es im prägnantenSinn Fall,(Zur nachkantischen Tradition dieser Lehrmeinung vergleiche man etwa Krug 1838, Bd. I, Artikel ‚Beispiel‘ (S. 309 f.): „Beispiel (exemplum) ist jeder einzelne Fall, der unter einer allgemeinen Regel steht.“) und d. h. hinsichtlich aller Besonderheit gleichgültiger Fall eines exakten, zum Zwecke wissenschaftlicher Erkenntnis geschaffenen und unter einem Terminus veröffentlichten Begriffs ist, hat sich bis heute gehalten.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität StuttgartStuttgartDeutschland
  2. 2.Humboldt-Universität zu BerlintBerlinDeutschland

Personalised recommendations