Inklusion und kinderrechtsorientierte Schulentwicklung

Chapter

Zusammenfassung

Die Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen hat der Aufnahme von Kindern mit Behinderungen in Regelschulen großen Nachdruck gegeben. Es reicht jedoch nicht, Barrieren abzubauen und das Lernen dieser Kinder individuell zu unterstützen. Sie müssen eine Schule erleben können, in der alle Kinderrechte verwirklicht werden, die die Staaten den Kindern in der Kinderrechtskonvention zugesichert haben. Darin liegt eine herausfordernde Aufgabe für die Weiterentwicklung unserer Schulen. Denn nur in einer Schule, die Bildung und alltägliches Schulleben auf den Menschenrechten gründet, kann Inklusion aller in gemeinsames Leben verwirklicht werden. Entscheidend ist, dass alle Kinder, auch Kinder mit Behinderung, mit ihren Sichtweisen, Meinungen und Interessen anerkannt und befähigt werden, an Entscheidungen über gemeinsame Angelegenheiten mitzuwirken.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Ausschuss für die Rechte des Kindes (2006). Allgemeine Bemerkung Nr. 9: Die Rechte von Kindern mit Behinderungen. http://www.un.org/Depts/german/menschenrechte/crc-cgc9.pdf. Zugegriffen: 09.09.2016.
  2. Bauer, J.-K., & Feibig, M. (2013). Selbstwertstärkung durch Kinderrechtsbildung bei Kindern einer Förderschule. Eine exemplarische Fallstudie in Brandenburg. Master-These im Studiengang „Soziale Arbeit als Menschenrechtsprofession“ am Zentrum für postgraduale Studien Sozialer Arbeit Berlin.Google Scholar
  3. Cremer, H. (2011). Menschenrechtsverträge als Quelle von individuellen Rechten. Innerstaatliche Geltung und Anwendbarkeit von Menschenrechtsverträgen am Beispiel der UN-Kinderrechtskonvention (KRK). Anwaltsblatt, 61, 159–165.Google Scholar
  4. Krappmann, L., & Petry, C. (Hrsg.). (2016). Worauf Kinder und Jugendliche ein Recht habenKinderrechte, Demokratie und Schule. Schwalbach i. T.: Debus Pädagogik.Google Scholar
  5. Nussbaum, M. (2015). Fähigkeiten schaffen. Freiburg: Verlag Karl Alber.Google Scholar
  6. Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder (2000/1980). Empfehlung der Kultusministerkonferenz zur Förderung der Menschenrechtserziehung in der Schule. http://kmk.org/fileadmin/veroeffentlichungen_beschluesse/1980/1980_12_04_Menschenrechtserziehung.pdf. Zugegriffen: 09.09.2016.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Freien Universität BerlinBerlinDeutschland

Personalised recommendations