Über Emotionen und ihre Veränderbarkeit

Chapter

Zusammenfassung

In diesem Kapitel soll es nun darum gehen, die für den Forschungsprozess relevanten Konzepte zu konkretisieren. Dabei ist das Vorgehen aufgrund des methodischen Programms der GTM im Forschungsprozess ein zirkuläres, Empirie und Theoriebildung sind permanent miteinander verzahnt: Zum einen resultieren die Konzepte somit aus theoretischen Vorüberlegungen, welche im Sinne Blumers notwendig sind, um die empirische Arbeit anzuleiten und demnach als sensibilisierende Konzepte behandelt zu werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.KasselDeutschland

Personalised recommendations