Lehre im Kino pp 125-137 | Cite as

Happy-Go-Lucky

Begegnung mit einer tragischen Lehrerfigur
Chapter
Part of the Medienbildung und Gesellschaft book series (MUG, volume 38)

Zusammenfassung

Mike Leighs Komödie Happy-Go-Lucky (2008) wurde in Improvisationen mit seinen Hauptdarsteller*innen entwickelt. Diese inszenatorische Freiheit spiegelt sich auch im Titel des Films wieder. Er lässt sich ins Deutsche mit den Adjektiven „unbeschwert“, „sorglos“ oder „leichtlebig“ übersetzen. Das ist auch die Grundstimmung von Poppy, Grundschullehrerin und Protagonistin des Films. Leigh zeigt die Lehrerin in mehreren Unterrichtsszenen. Zugleich wird Poppy als Schülerin vorgestellt: Sie besucht einen Flamenco-Tanzkurs und sie nimmt – nachdem ihr das Fahrrad gestohlen wurde – Stunden in einer Fahrschule, um ihren Führerschein zu machen. Insbesondere die Fahrstunden bei ihrem Fahrlehrer Scott zeigen wie schwierig Lehr- und Bildungsprozesse zwischen Erwachsenen sein können, da die Beziehung zwischen den Individuen immer auch vom Subjekt des Unbewussten, d. h. von Effekten der Sprache und des Sprechens mitstrukturiert werden. In der Kabine des Fahrschulautos erfahren wir als Zuschauer*innen demensprechend nicht nur viel über die unterschiedlichen Lehrperformances und die ihnen zugrundeliegenden Pädagogiken, darüberhinaus werden einige symbolische, imaginative und erotische Facetten der pädagogischen Beziehung thematisiert.

Schlüsselwort

Erotik Fahrlehrer Fahrschule Leigh Lehrer pädagogische Beziehung Sprache 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Lacan, J. (1966). Ecrits. Paris: Editions du Seuil.Google Scholar
  2. Lacan, J. (1973). Le Séminaire. Livre XI. Le quatre concepts fondamentaux de la psychanalyse, 1963–1964. Paris: Edition du Seuil.Google Scholar
  3. Lacan, J. (1986). Le Séminaire. Livre VII. L‘éthique de la psychanalyse, 1959–1960. Paris: Edition du Seuil.Google Scholar
  4. Marie, P. (2005). Les foux d’enface. Paris: Denoël.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.ECCS Maison des Sciences humainesUniversité du LuxembourgEsch-sur-AlzetteLuxemburg

Personalised recommendations