Advertisement

Zusammenfassung der Forschungsergebnisse

Chapter
  • 4.2k Downloads

Zusammenfassung

Die Problemstellung wurde interdisziplinär (historisch – pädagogisch – psychologisch – soziologisch), nach der ökologischen Theorie von Bronfenbrenner und unter Anwendung der Qualitativen Inhaltsanalyse in Anlehnung an Mayring (2002, 2015) bearbeitet. Um Redundanzen möglichst zu vermeiden, werden die Ergebnisse zu den beiden leitenden Forschungsfragen aufeinander bezogen und Interdependenzen herausgearbeitet. Obwohl in der vorliegenden Arbeit nachgewiesen wird, dass in den vergangenen 70 Jahren „ökologische Übergänge“ – soziale Anpassungsprozesse zwischen Person und Umwelt – in allen Systemen stattgefunden und sich gegenseitig beeinflusst haben (Tabelle 2), werden die sozialen Kontexte der kindlichen Entwicklung in Elternratgebern nur selten thematisiert. Auch lassen die meisten Ratgeber eine dialektische Sichtweise vermissen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.SolingenDeutschland

Personalised recommendations