Advertisement

Einführung in den Forschungsgegenstand

Chapter
  • 4.3k Downloads

Zusammenfassung

Die Analyse von propagiertem elterlichem Erziehungsverhalten in exemplarisch ausgewählten Erziehungsratgebern – seit der Gründung der Bundesrepublik – steht in der vorliegenden Arbeit im Fokus. Jürgen Zinnecker (1985, S. 98) konstatiert: „Erziehungsstile und –normen stehen als Exempel für den soziokulturellen Wandel sowie die Zivilisationsgeschichte von Sozialisation in der zweiten Hälfte des Jahrhunderts.“ Die Entscheidung, populärwissenschaftliche Schriften als Forschungsquelle für eine wissenschaftliche Arbeit in Erziehungswissenschaft zu nehmen, mutet eventuell befremdlich an.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.SolingenDeutschland

Personalised recommendations