Diskussion

Chapter
Part of the BestMasters book series (BEST)

Zusammenfassung

In der Verknüpfung einer diskursanalytischen Perspektive mit Qualitativer Inhaltsanalyse untersuchte die vorliegende Arbeit das Verhältnis von Normalität und Behinderung als Diskurse, die in der Beschreibung von behinderten Menschen durch Grundschulkinder brandenburgischer inklusiver Schulen re-produziert werden. Explorativ wurde den Fragen nachgegangen, ob Normalität eine explizite oder implizite Rolle in Aussagen von Kindern über Behinderung spielt, wo die Grenzen von Normalität und Behinderung verlaufen und welche Widersprüche den diskursiven Nexus Behinderung/Normalität kennzeichnen. In der folgenden Diskussion werden die wichtigsten Punkte der oben ausführlich dargestellten Ergebnisse anhand von Anknüpfungspunkten in der Forschungsliteratur kontextualisiert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für RehabilitationswissenschaftHumboldt-Universität zu Berlin Institut für RehabilitationswissenschaftBerlinDeutschland

Personalised recommendations