Die Staatsbildung

Chapter

Zusammenfassung

Wie im dritten Kapitel gezeigt, definiert sich ein Staat über sein legitimes Machtmonopol auf Grundlage des Zwecks ‚Schutz vor willkürlicher Gewalt‘. Dennoch muss gezeigt werden, warum es besser ist, einen Staat zu haben, als ohne staatliche Institutionen zu existieren. Die bisherige Legitimationsargumentation geht davon aus, dass der Staat bereits existiert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Zentrum für UmweltethikHochschule für PhilosophieMünchenDeutschland

Personalised recommendations