Einleitung

Chapter
Part of the Schriftenreihe der ASI - Arbeitsgemeinschaft Sozialwissenschaftlicher Institute book series (SASI)

Zusammenfassung

Die vorliegende Studie behandelt mit Satisficing (Krosnick 1991, 1999; Krosnick und Alwin 1987) einen theoretischen Ansatz für die Erklärung der Entstehung von Messfehlern in Befragungen. Seit ihrer Entwicklung in den späten 1980er- und frühen 1990er-Jahren ist die Satisficing-Theorie zu einem dominanten theoretischen Ansatz in der Analyse und Erklärung der Genauigkeit der Antworten von Befragten in Umfragestudien geworden (Turner et al. 2014, S. 13). So wurden zwischen den Jahren 1991 und 2011 mehr als 50 methodische Studien zur Satisficing-Theorie publiziert (Roberts et al. 2011).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.GESIS - Leibniz-Institut für SozialwissenschaftenMannheimDeutschland

Personalised recommendations