Advertisement

Modell: Ein multikriterielles Location Routing Problem mit Abholungen, Auslieferungen, Umladungen und mehrfachem Fahrzeugeinsatz

  • Sebastian Jäger
Chapter

Zusammenfassung

Im Folgenden wird ein gemischt-ganzzahliges Programm entwickelt, anhand dessen eine Optimierung der Netzwerkstruktur eines Speditionsunternehmens vorgenommen werden soll. Konkret handelt es sich dabei um ein Modell des Location Routing Problems mit Pickups und Deliveries, dessen Struktur also durch Transporte geprägt ist, die das Depot zunächst ohne Zuladung verlassen, um anschließend Güter an Kundenstandorten abzuholen und sie zu ihren jeweiligen Auslieferungsorten zu bringen. Es wird im Rahmen des Modells davon ausgegangen, dass das betrachtete Unternehmen bereits mit einem Standort existiert und im Rahmen des LRP die Platzierung weiterer Unternehmensstandorte untersucht wird, um eine Verbesserung der Arbeitsverhältnisse in bestimmten Zielregionen für Fahrer anzustreben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.KölnDeutschland

Personalised recommendations