Advertisement

Konzeptualisierung des kundenseitig wahrgenommenen Werts der anbieter- und der kundengesteuerten Dienstleistungsindividualisierung und Entwicklung der Untersuchungsmodelle

  • Florian ImgrundEmail author
Chapter
Part of the Fokus Dienstleistungsmarketing book series (FDM)

Zusammenfassung

Prinzipiell bezeichnet die Konzeptualisierung eines theoretischen Konstrukts, die untersuchungsrelevanten Aspekte der Realität abstrahierend zu charakterisieren. In diesem Vorgang gilt es einerseits, alle relevanten Facetten des Konstrukts zu erfassen und andererseits, deren Korrespondenzbeziehungen zu bestimmen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität Duisburg-EssenDuisburgDeutschland

Personalised recommendations