Advertisement

Zusammenfassung

Um im wissenschaftlichen Kontext Aussagen über die Realität zu überprüfen bzw. zu treffen, müssen die zu untersuchenden Tatbestände definiert sein. Dabei soll die Definition eines Begriffs im Kern zwei Aufgaben gerecht werden: Einerseits gilt es den Untersuchungsbereich einzugrenzen, der dem zu definierenden Terminus zuzuordnen ist. Andererseits sollen definitorische, d. h. charakteristische, wesensbestimmende Merkmale des zu definierenden Untersuchungsobjektes herausgestellt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität Duisburg-EssenDuisburgDeutschland

Personalised recommendations