Advertisement

Parteien,Wahlen und Regierungen in Österreich: Ein Überblick

  • Katrin Praprotnik
Chapter

Zusammenfassung

Österreich zeichnete sich bis in die 1980er Jahre durch eine hohe Konzentration im Parteiensystem aus. Die beiden traditionellen Großparteien, die Sozialdemokratische Partei Österreichs (SPÖ) und die Österreichische Volkspartei (ÖVP), erreichten bei Nationalratswahlen gemeinsam zwischen 83 und 94 Prozent der Stimmen. Die Wählermobilität war gering und die Zugehörigkeit zu einem der großen politischen Lager durch die Faktoren Herkunft, Berufsstand und Religionszugehörigkeit gut vorhersagbar.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität HamburgHamburgDeutschland

Personalised recommendations