Advertisement

Interessensgruppen

  • Bert Forschelen
Chapter

Zusammenfassung

Als Stakeholder (Interessens- oder Anspruchsgruppen) bezeichnet man eine Person, eine Gruppe von Personen oder Institutionen, die ein rechtliches, wirtschaftliches, betriebliches, finanzielles oder ideelles Interesse an der Performance eines Unternehmens haben. Stakeholder werden durch Unternehmensentscheidungen beeinflusst, können ihrerseits aber auch Entscheidungen der Unternehmen beeinflussen. Dies erklärt, warum Organisationen die Werte und Wünsche ihrer Stakeholder immer kennen und berücksichtigen sollten.

Die internen Stakeholder sind in jedem Unternehmen relativ ähnlich. Dazu zählen z. B. die Gesellschafter oder Eigentümer, die Beschäftigten und ihre Vertretungen, das Management, die Geschäftsführung und ihre Kontrollgremien. Die externen Stakeholder sind vielfältiger und in ihrer Zusammensetzung bei jeder Organisation einzigartig.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  • Bert Forschelen
    • 1
  1. 1.FrankfurtDeutschland

Personalised recommendations